Schlappe gegen Miami

Heimniederlage für Nowitzkis Mavericks

+
Dirk Nowitziki im Zweikampf gegen Udonis Haslem von Miami.

Dallas - Basketball-Superstar Dirk Nowitzki hat mit den Dallas Mavericks in der NBA eine klare Heimniederlage gegen Angstgegner Miami Heat kassiert.

Die Texaner verloren am Sonntag (Ortszeit) in eigener Halle 96:105, auch ein starkes Schlussviertel (29:22) brachte keine Wende mehr. Nowitzki kam in einer knappen halben Stunde auf dem Parkett auf 17 Punkte. Sein Teamkollege Monta Ellis war mit 23 Zählern bester Korbschütze der Mavericks, die in der Western Conference Achter nach der dritten Niederlage Achter sind.

Beim Sieger stellte Luol Deng mit 30 Punkten eine Saisonbestmarke auf. Seit den NBA-Finals 2011 haben die Heat gegen Dallas in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga nicht mehr verloren.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Entwarnung nach Terrorangst in Londons Einkaufsviertel

Entwarnung nach Terrorangst in Londons Einkaufsviertel

Diese Stellen vergessen Sie beim Putzen andauernd

Diese Stellen vergessen Sie beim Putzen andauernd

Werbung für Abtreibung: Ein Urteil heizt alte Debatten an

Werbung für Abtreibung: Ein Urteil heizt alte Debatten an

Weg damit! Diese sechs Dinge sorgen in der Wohnung für miese Laune

Weg damit! Diese sechs Dinge sorgen in der Wohnung für miese Laune

Meistgelesene Artikel

Federer verliert Halbfinale der Tennis-WM gegen Goffin

Federer verliert Halbfinale der Tennis-WM gegen Goffin

Nowitzki siegt mit Dallas – Schröders Atlanta verliert

Nowitzki siegt mit Dallas – Schröders Atlanta verliert

Olympiasiegerin packt aus: „Ich dachte in dieser Nacht, ich sterbe!“

Olympiasiegerin packt aus: „Ich dachte in dieser Nacht, ich sterbe!“

Trotz erfolgreicher EM: Deutsche Basketballer starten mit Ärger in WM-Quali

Trotz erfolgreicher EM: Deutsche Basketballer starten mit Ärger in WM-Quali

Kommentare