Jetzt ist es endgültig

EM-Aus der deutschen Handballer

+
Österreich gewann am Sonntag mit nur 30:25 gegen Russland - das EM-Aus für die Deutsche Mannschaft.

Innsbruck - Jetzt ist es endgültig: Die deutschen Handballer werden nicht bei der Europameisterschaft 2014 in Dänemark dabei sein. Entscheidend war der nur knappe Sieg Österreichs gegen Russland.

Das EM-Aus der deutschen Handballer ist endgültig perfekt. Österreich gewann am Sonntag in Innsbruck gegen Russland nur mit 30:25 (12:12) und qualifizierte sich direkt für die EM 2014 in Dänemark. Nur bei einem Sieg der Österreicher mit neun Toren Unterschied hätte sich die Auswahl des Deutschen Handballbundes (DHB) noch als bester Dritter der sieben Ausscheidungsgruppen für die EM vom 12. bis 26. Januar 2014 in Dänemark qualifiziert. Deutschland hätte dann gegenüber dem punktgleichen Russland die bessere Tordifferenz gehabt.

dpa

Alexander Zverev nun gegen Nadal - Djokovic ausgeschieden

Alexander Zverev nun gegen Nadal - Djokovic ausgeschieden

Die deutschen Promis bei der Berliner Fashion Week - Bilder

Die deutschen Promis bei der Berliner Fashion Week - Bilder

Grippewelle 2017: Die aktuelle Lage in Deutschland

Grippewelle 2017: Die aktuelle Lage in Deutschland

Werder-Training am Donnerstag

Werder-Training am Donnerstag

Meistgelesene Artikel

Ticker zum Nachlesen: DHB-Team gewinnt „volles Rohr“

Ticker zum Nachlesen: DHB-Team gewinnt „volles Rohr“

Deutschland mit Mühe zum vierten WM-Sieg

Deutschland mit Mühe zum vierten WM-Sieg

NFL: Pittsburgh und Green Bay komplettieren Halbfinale

NFL: Pittsburgh und Green Bay komplettieren Halbfinale

Stockende Übertragung des DHB-Auftakts: Shitstorm im Netz

Stockende Übertragung des DHB-Auftakts: Shitstorm im Netz

Kommentare