Christine Theiss: Schön, klug und knallhart

1 von 18
Sie ist schön, klug und knallhart: Dr. Christine Theiss ist das sympathische Aushängeschild des Kickboxens in Deutschland. Wir stellen die Weltmeisterin und Ärztin vor.
2 von 18
Die 30-jährige Powerfrau passt in kein gängiges Klischee. Eine Intellektuelle, die auch noch die Herzlichkeit in Person ist, soll Champion im Kickboxen sein? Das passt doch gar nicht zusammen, oder? Keineswegs. Theiss ist eine Powerfrau der Superlative.
3 von 18
2007 wurde sie Profi-Weltmeisterin im Kickboxen. Den Titel hat die Münchnerin seitdem 11-mal verteidigt. das Bild zeigt Theiss (rechts) beim Kampf gegen die Belgierin Kate Mintiens im Dezember 2009.
4 von 18
Die Kickboxerin stammt aus einer Mediziner-Familie: Theiss' Eltern sind beide Ärzte. Sie selbst beendete 2007 das Studium an der Ludwig-Maximilians-Universität in München mit dem Staatsexamen. Im Dezember 2008 promovierte sie zur Dr. med.
5 von 18
Das Thema ihrer Doktorarbeit: "G-CSF-Therapie zur adjuvanten Behandlung des verzögert revaskularisierten Myokardinfarktes." Um das gleich festzuhalten: Dabei geht es nicht um Kieferbrüche, sondern um Herzinfarkte.
6 von 18
Seit 2003 tariniert Theiss im Kampfsportzentrum Steko in München. Zur Wiesn-Zeit entstehen dort auch schon mal Promo-Fotos wie dieses, das sie beim Kämpfen im Dirndl zeigen - mit Profi-Weltmeister Besim Kabashi. 
7 von 18
Links auf dem Bild ist Theiss' Trainer Mladen Steko - er trug ebenfalls jahrelang den Weltmeister-Gürtel im Kickboxen. In der Mitte steht Rocksängerin Kim Wilde. Deren Song "Lights down low" läuft am Samstag, 4. September 2010, vor Theiss' WM-Kampf in der Kölner Lanxess-Arena gegen die Spanierin Imam Chaoub Chairi (26).
8 von 18
Theiss Trainingspensum ist wirklich weltmeisterlich: Sechsmal in der Woche absolviert sie zwei Trainingseinheiten. Was sich auch in Form einer Top-Figur auszahlt.

München - Christine Theiss: Schön, klug und knallhart

Vatertagstouren in der Region Rotenburg

Rotenburg - Auf seiner „Vatertagstour“ hat ein Mitarbeiter der Rotenburger Kreiszeitung stellvertretend für viele weitere Veranstaltungen in Dörfern, …
Vatertagstouren in der Region Rotenburg

„Hoya ist mobil“ 2017

Hoya - „Hoya ist mobil“ hieß es Donnerstag bei der großen Fahrradrallye in der Samtgemeinde Hoya, an der zahlreiche Erwachsene und Kinder teilnahmen.
„Hoya ist mobil“ 2017

Treckertreffen in Dreeke

Dreeke - Die kleine Ortschaft Dreeke entpuppte sich an Himmelfahrt als Mekka für Oldtimerfreunde.
Treckertreffen in Dreeke

Vatertags-Feier am Naturbad Bassum

Bassum - „Wir haben hier so um die 800 Leute“, freute sich Niklas Heusmann am späten Nachmittag des Himmelfahrtstages.
Vatertags-Feier am Naturbad Bassum

Meistgelesene Artikel

Eine Frechheit: Viele Zuschauer nach Mega-Boxkampf enttäuscht

Eine Frechheit: Viele Zuschauer nach Mega-Boxkampf enttäuscht

Zverev gewinnt Masters in Rom und erobert die Top Ten

Zverev gewinnt Masters in Rom und erobert die Top Ten

NBA-Playoffs: Cleveland mit Rekord bei Sieg in Boston

NBA-Playoffs: Cleveland mit Rekord bei Sieg in Boston

Ex-MotoGP-Weltmeister Nicky Hayden nach Unfall gestorben

Ex-MotoGP-Weltmeister Nicky Hayden nach Unfall gestorben