Federer locker ins Australian-Open-Finale

+
Vorjahresfinalist Roger Federer hat zum fünften Mal das Endspiel der Australian Open erreicht.

Melbourne - Vorjahresfinalist Roger Federer hat zum fünften Mal das Endspiel der Australian Open erreicht. Mit seinem Halbfinal-Gegner machte der Schweizer kurzen Prozess.

Der dreimalige Melbourne-Sieger aus der Schweiz machte am Freitag auch vor dem Franzosen Jo-Wilfried Tsonga nicht halt und stürmte in nur 88 Minuten mit einem 6:2, 6:3, 6:2-Erfolg in sein 22. Grand-Slam-Finale. Dort wird am Sonntag der Brite Andy Murray der Gegner des 15-maligen Grand-Slam-Rekordchampions sein.

Die Topverdiener im Sport 2009: Wo stehen Nowitzki und die Bayern-Profis?

Die Topverdiener im Sport
Tiger Woods (Foto) ist der erste Sport-Milliardär, NBA-Basketballer LeBron James ist ihm dicht auf den Fersen. Golf-Star Woods ist nach Angaben des Magazins "Forbes" mit umgerechnet 67 Millionen Euro auch eindeutig der Topverdiener 2009. Das sind die internationalen und deutschen Top Ten: © Getty
Die Topverdiener im Sport
Platz 2: David Beckham, (England/Fußball): 43 Mio. Euro © Getty
Die Topverdiener im Sport
Platz 3: Phil Mickelson (USA/Golf): 35 Mio. Euro © Getty
Die Topverdiener im Sport
Platz 4: Valentino Rossi (Italien/Motorrad): 32 Mio. Euro © Getty
Die Topverdiener im Sport
Platz 5: LeBron James (USA/Basketball): 28 Mio. Euro © Getty
Die Topverdiener im Sport
Platz 6: Roger Federer (Schweiz/Tennis): 27 Mio. Euro © Getty
Die Topverdiener im Sport
Platz 7: Alex Rodriguez (USA/Baseball): 26 Mio. Euro © Getty
Die Topverdiener im Sport
Platz 8: Lewis Hamilton (England/Formel 1): 25 Mio. Euro © Getty
Die Topverdiener im Sport
Platz 9: Kimi Räikkönen (Finnland/Formel 1): 24 Mio. Euro © Getty
Die Topverdiener im Sport
Platz 10: Shaquille O'Neal (USA/Basketball): 23,5 Mio. Euro © Getty
Die Topverdiener im Sport
Die deutschen Top Ten: Platz 1: Dirk Nowitzki (Basketball): 14,5 Mio. Euro © Getty
Die Topverdiener im Sport
Platz 2: Michael Ballack (Fußball): 10 Mio. Euro © Getty
Die Topverdiener im Sport
Platz 3: Nick Heidfeld (Formel 1): 8 Mio. Euro © Getty
Die Topverdiener im Sport
Platz 4: Nico Rosberg (Formel 1): 7,5 Mio. Euro © Getty
Die Topverdiener im Sport
Platz 5: Mario Gomez (Fußball): 4,5 Mio. Euro © Getty
Die Topverdiener im Sport
Platz 6: Martin Kaymer (Golf): 4 Mio. Euro © Getty
Die Topverdiener im Sport
Platz 6: Miroslav Klose (Fußball): 4 Mio. Euro © Getty
Die Topverdiener im Sport
Platz 6: Philipp Lahm (Fußball): 4 Mio. Euro © Getty
Die Topverdiener im Sport
Platz 9: Arthur Abraham (Boxen): 3,8 Mio. Euro © Getty
Die Topverdiener im Sport
Platz 10: Sebastian Vettel (Formel 1): 3,5 Mio. Euro © Getty
Die Topverdiener im Sport
Platz 10: Timo Glock (Formel 1): 3,5 Mio. Euro © dpa

Murray ist einer der wenigen Topspieler, der eine positive Bilanz gegen den 28-jährigen Eidgenossen hat. Von zehn Vergleichen hat der 22-Jährige sechs gewonnen, die beiden letzten allerdings verloren.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Kurdenmilizen setzen Abzug aus Nordsyrien fort

Kurdenmilizen setzen Abzug aus Nordsyrien fort

Neues Gerätehaus: Freiwillige Feuerwehr Waffensen feiert Schlüsselübergabe

Neues Gerätehaus: Freiwillige Feuerwehr Waffensen feiert Schlüsselübergabe

Ruderverein Hoya weiht Hochwasserschutzmauer ein

Ruderverein Hoya weiht Hochwasserschutzmauer ein

Freimarkt 2019 - Bilder vom verregneten Sonntag

Freimarkt 2019 - Bilder vom verregneten Sonntag

Meistgelesene Artikel

Gesa Krause mit Bikini-Bildern - Das begeistert Fans

Gesa Krause mit Bikini-Bildern - Das begeistert Fans

Tennis-Eklat: Coach lästert über Julia Görges ab - wie ein Mann „mit großen ...“

Tennis-Eklat: Coach lästert über Julia Görges ab - wie ein Mann „mit großen ...“

Kurioser Tweet: Papst Franziskus sorgt für Hype um NFL-Team - War es wirklich ein Versehen?

Kurioser Tweet: Papst Franziskus sorgt für Hype um NFL-Team - War es wirklich ein Versehen?

Box-Tragödie: Kämpfer stirbt nach K.o. - Gegner mit emotionalem Statement

Box-Tragödie: Kämpfer stirbt nach K.o. - Gegner mit emotionalem Statement

Kommentare