Handball-Bundesliga

Erste Saisonniederlage für Magdeburg: Füchse gewinnen 27:24

+
Die Magdeburger Marko Bezjak (l) und Zeljko Musa lassen die Köpfe hängen. Foto: Annegret Hilse

Berlin (dpa) - Die Füchse Berlin haben Spitzenreiter SC Magdeburg die erste Saison-Niederlage in der Handball-Bundesliga beigebracht. Der EHF-Pokalsieger gewann in einem packenden Spitzenspiel mit 27:24 (14:10) und feierte den vierten Pflichtspielsieg in Serie.

9000 begeisterte Zuschauern sahen in der ausverkauften Max-Schmeling-Halle einen verdienten Sieger. Mattias Zachrisson und Paul Drux waren mit jeweils fünf Toren die besten Füchse-Schützen. Für Magdeburg traf Matthias Musche mit sechs Treffern am häufigsten.

Kader Füchse Berlin

Spielplan Füchse Berlin

Offizielle Feldspieler-Statistik

Tabelle Handball-Bundesliga

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Großrazzia gegen illegale Geldtransfers ins Ausland

Großrazzia gegen illegale Geldtransfers ins Ausland

In Neuseeland: Nasenkuss für Charles und Camilla

In Neuseeland: Nasenkuss für Charles und Camilla

Erbitterter Streit: Politik für "Anti-Windkraft-Taliban"?

Erbitterter Streit: Politik für "Anti-Windkraft-Taliban"?

Bambi-Verleihung: Prominente Preisträger und royaler Glamour

Bambi-Verleihung: Prominente Preisträger und royaler Glamour

Meistgelesene Artikel

Nach Fußball-EM daheim: München erhält nächsten Zuschlag für Mega-Sportevent - „Riesenfreude“

Nach Fußball-EM daheim: München erhält nächsten Zuschlag für Mega-Sportevent - „Riesenfreude“

Michael Schumacher: Tochter veröffentlicht bemerkenswerte Fotos

Michael Schumacher: Tochter veröffentlicht bemerkenswerte Fotos

Tennis: Zverev feiert Sieg über Superstar Nadal

Tennis: Zverev feiert Sieg über Superstar Nadal

Radsport-Legende ist tot: Frankreichs Präsident Macron mit emotionalem Abschied

Radsport-Legende ist tot: Frankreichs Präsident Macron mit emotionalem Abschied

Kommentare