Nachwuchs-Star?

Elfjähriger lässt Tiger Woods mit Hole-in-one staunen

+
Tiger Woods

Montgomery - Einem Tiger Woods mit Golf-Künsten zu imponieren, dürfte recht schwer sein. Doch genau das gelang nun einem elf Jahre alten Jungen.

Einem elfjährigen Jungen ist bei der Eröffnung eines von Tiger Woods mitentworfenen Golfkurses in Texas prompt ein Hole-in-one gelungen, das „Einlochen“ des Abschlags. Das Kunststück des Nachwuchsgolfers Taylor Crozier auf der „Bluejack National“-Anlage in Montgomery am Mittwoch (Ortszeit) begeisterte auch US-Star Woods. 

Der zurzeit verletzte Ausnahmeprofi rannte sofort zu dem Jungen, umarmte ihn kräftig und rief nach Angaben der US-Nachrichtenagentur AP in die Zuschauermenge: „Eröffnungsschuss - und er versenkt ihn gleich!“

dpa

Mehr zum Thema:

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Wann eine Teilqualifizierung sinnvoll ist

Wann eine Teilqualifizierung sinnvoll ist

Das Aus für die klassische Küche

Das Aus für die klassische Küche

Trump nimmt Amtsgeschäfte auf

Trump nimmt Amtsgeschäfte auf

Meistgelesene Artikel

Ticker zum Nachlesen: DHB-Team gewinnt „volles Rohr“

Ticker zum Nachlesen: DHB-Team gewinnt „volles Rohr“

Deutschland raus! Katar schockt die Bad Boys

Deutschland raus! Katar schockt die Bad Boys

Deutschland mit Mühe zum vierten WM-Sieg

Deutschland mit Mühe zum vierten WM-Sieg

NFL: Pittsburgh und Green Bay komplettieren Halbfinale

NFL: Pittsburgh und Green Bay komplettieren Halbfinale

Kommentare