Pedroia einigt sich mit Red Sox

Der 100-Millionen-Mann

+
Dustin Pedroia

Boston - Der viermalige All Star Dustin Pedroia und der MLB-Klub Boston Red Sox haben sich laut Medienberichten auf einen 100-Millionen-Dollar-Deal (umgerechnet rund 75,8 Millionen Euro) geeinigt.

Der 29 Jahre alte Second Baseman, der bereits seit 2006 beim zwölfmaligen American-League-Gewinner unter Vertrag steht, soll damit auch die nächsten sieben Jahre an den Klub gebunden werden. Der Vertrag soll 2015 beginnen, bis 2021 laufen und Pedroia durchschnittlich 14 Millionen Dollar (rund 10,5 Millionen Euro) Gehalt pro Saison einbringen.

Sein derzeitiger 40,5-Millionen-Dollar-Vertrag (rund 30,5 Millionen Euro) bei den Red Sox läuft noch bis 2014. Weder Boston noch Pedroia wollten den Deal bisher bestätigen. Der Rookie des Jahres 2007, der im letzten Jahr seines Mega-Kontraktes 38 Jahre alt wäre, muss wohl nur noch den Medizincheck bestehen.

sid

Nowitzki - und sonst? Die größten Stars des US-Sports

Nowitzki - und sonst? Die größten Stars des US-Sports

30.000 Zuschauer bei Europas größter Reiterprozession

30.000 Zuschauer bei Europas größter Reiterprozession

"Können Sie das Fenster öffnen?" - 9 dumme Fragen von Fluggästen

"Können Sie das Fenster öffnen?" - 9 dumme Fragen von Fluggästen

Bilder der Relegation: Knapper Wolfsburg-Sieg über Braunschweig

Bilder der Relegation: Knapper Wolfsburg-Sieg über Braunschweig

„Hoya ist mobil“ 2017

„Hoya ist mobil“ 2017

Meistgelesene Artikel

Eine Frechheit: Viele Zuschauer nach Mega-Boxkampf enttäuscht

Eine Frechheit: Viele Zuschauer nach Mega-Boxkampf enttäuscht

Zverev gewinnt Masters in Rom und erobert die Top Ten

Zverev gewinnt Masters in Rom und erobert die Top Ten

NBA-Playoffs: Cleveland mit Rekord bei Sieg in Boston

NBA-Playoffs: Cleveland mit Rekord bei Sieg in Boston

Ex-MotoGP-Weltmeister Nicky Hayden nach Unfall gestorben

Ex-MotoGP-Weltmeister Nicky Hayden nach Unfall gestorben

Kommentare