Drei Audi vorne

DTM: Edoardo Mortara siegt in Zandvoort

+
Filipe Albuquerque, Edoardo Mortara, Timo Scheider, Mike Rockenfeller (v.l.)

Zandvoort - Audi-Pilot Edoardo Mortara hat den siebten Saisonlauf im Deutschen Tourenwagen Masters (DTM) gewonnen. Audi feierte einen glatten Dreifachsieg.

Der Italiener feierte am Sonntag in Zandvoort in den Niederlanden seinen zweiten Saisonsieg. Mortara setzte sich nach 42 Runden vor seinen Markenkollegen Mike Rockenfeller aus Neuwied und Mattias Ekström aus Schweden durch.

Der britische Gesamtführende Gary Paffett wurde im Mercedes-Benz nach einer Kollision auf regennasser Fahrbahn mit Titelverteidiger Martin Tomczyk aus Rosenheim in der 28. Runde Siebter. Paffetts Landsmann und Markenkollege Jamie Green schob sich als Vierter auf Rang zwei in der Gesamtführung vor. Er hat nun 16 Punkte Rückstand auf Paffett.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Brandschutzprüfung: Polizei bricht in „Rigaer 94“ Türen auf

Brandschutzprüfung: Polizei bricht in „Rigaer 94“ Türen auf

Italien nach Sieg gegen die Schweiz im EM-Achtelfinale

Italien nach Sieg gegen die Schweiz im EM-Achtelfinale

Wales siegt dank Bale und Ramsey - Türkei vor Turnier-Aus

Wales siegt dank Bale und Ramsey - Türkei vor Turnier-Aus

Biden und Putin gehen beim Gipfel in Genf aufeinander zu

Biden und Putin gehen beim Gipfel in Genf aufeinander zu

Meistgelesene Artikel

EM 2021: Dänemark-Star Eriksen  „wach“ – Spiel wird fortgesetzt

EM 2021: Dänemark-Star Eriksen „wach“ – Spiel wird fortgesetzt

EM 2021: Dänemark-Star Eriksen „wach“ – Spiel wird fortgesetzt
EM 2021: Vor Deutschland gegen Frankreich – Feuer in der Allianz Arena

EM 2021: Vor Deutschland gegen Frankreich – Feuer in der Allianz Arena

EM 2021: Vor Deutschland gegen Frankreich – Feuer in der Allianz Arena
EM 2021: Dänen-Star Eriksen nah am Tod –  „Herzstillstand, er war schon weg“

EM 2021: Dänen-Star Eriksen nah am Tod – „Herzstillstand, er war schon weg“

EM 2021: Dänen-Star Eriksen nah am Tod – „Herzstillstand, er war schon weg“
Wahnsinn: Plötzlich hat THW Kiel wieder die besseren Karten

Wahnsinn: Plötzlich hat THW Kiel wieder die besseren Karten

Wahnsinn: Plötzlich hat THW Kiel wieder die besseren Karten

Kommentare