Auch A-Rod betroffen?

MLB droht Doping-Skandal

+
Alex Rodriguez spielt bei den New York Yankees

New York - Wie der Sender ESPN berichtet, strebt die Baseball-Profiliga MLB Sperren gegen insgesamt 20 Spieler an, darunter auch Superstar Alex Rodriguez von den New York Yankees.

Dem nordamerikanischen Sport droht der größte Dopingskandal seiner Geschichte. Wie der Sender ESPN berichtet, strebt die Baseball-Profiliga MLB Sperren gegen insgesamt 20 Spieler an, darunter auch Superstar Alex Rodriguez von den New York Yankees. Demnach könnte Anthony Bosch, Besitzer der Gesundheitsklinik Biogenesis of America, mit der Liga kooperieren und die für eine Sperre notwendigen Beweise liefern.

MLB-Boss Bud Selig peilt gegen Wiederholungstäter wie Rodriguez oder Milwaukees Ryan Braun eine Sperre von 100 Spielen an. Jegliche Verbindung zu Bosch sei laut des Berichts ein erster Verstoß gegen die Doping-Richtlinien, die Leugnung derselben das zweite Vergehen. Die Ermittler besitzen bereits seit mehreren Monaten Informationen und Listen über mögliche Kunden der Klinik, Bosch wollte deren Korrektheit bislang allerdings nicht bestätigen. Sollte er tatsächlich kooperieren, könnte er schon in den kommenden Tagen mehrere Namen aufzählen - auch einige, die noch nicht auf den Listen stehen.

Nowitzki - und sonst? Die größten Stars des US-Sports

Nowitzki - und sonst? Die größten Stars des US-Sports

Rodriguez bestreitet, jemals mit Bosch in Kontakt gewesen zu sein. Der 37-Jährige, der während seiner Zeit bei den Texas Rangers (2001 bis 2003) die Einnahme verbotener Substanzen zugegeben hatte, bestritt, dies auch während seiner Zeit in New York getan zu haben. In den Dokumenten, die die Liga von einem Mitarbeiter der Klinik gegen eine Zahlung erhalten hat, soll Rodriguez' Name im Zeitraum von 2009 bis 2012 16-mal auftauchen.

sid

Mehr zum Thema:

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

BVB feiert Ende des Finalfluchs

BVB feiert Ende des Finalfluchs

Bilder: So ausgelassen war die BVB-Pokalfeier 2017

Bilder: So ausgelassen war die BVB-Pokalfeier 2017

Meistgelesene Artikel

Ex-MotoGP-Weltmeister Nicky Hayden nach Unfall gestorben

Ex-MotoGP-Weltmeister Nicky Hayden nach Unfall gestorben

French Open: Das sind Beckers Top-Favoriten

French Open: Das sind Beckers Top-Favoriten

Cleveland Cavaliers vor Finaleinzug - Irving dreht auf

Cleveland Cavaliers vor Finaleinzug - Irving dreht auf

Zverev gewinnt Masters in Rom und erobert die Top Ten

Zverev gewinnt Masters in Rom und erobert die Top Ten

Kommentare