Testspiel gegen Orlando Magic

Nowitzki verliert, aber zeigt sich treffsicher

+
Dirk Nowitzki ist treffsicher

Dallas - Basketballstar Dirk Nowitzki zeigt sich in der Vorbereitung auf die Saison weiter treffsicher. Doch seine Dallas Mavericks können insgesamt nicht so überzeugen.

Der 35 Jahre alte Dirk Nowitzki erzielte beim 94:102 seiner Dallas Mavericks gegen die Orlando Magic 24 Punkte und war damit bester Werfer der Partie. Einzig mit seiner Rebound-Ausbeute war Nowitzki unzufrieden: „Wenn man über 2,10 Meter groß ist, ist es schon schwer, nicht einen Rebound zu bekommen. Ich habe anscheinend alles dafür getan, vom Ball wegzulaufen.“

Unter ihren Möglichkeiten blieben die Neuzugänge Samuel Dalembert (4 Punkte) und Gal Mekel (8). Nur Monta Ellis überzeugte mit 16 Zählern und bekam ein Sonderlob von Nowitzki: „Er greift richtig gut an. Mit ihm haben wir viele Optionen.“

So tickt Dirk Nowitzki

Was er beim Freiwurf singt: So tickt Dirk Nowitzki

Für Nowitzkis Nationalmannschaftskollegen Tim Ohlbrecht läuft es vor seiner zweiten NBA-Saison weiter nicht rund. Bei der 97: 127-Niederlage seiner Philadelphia 76ers gegen die Brooklyn Nets kam der 25-Jährige erneut nicht zum Einsatz. Ohlbrecht hatte sich nach seinem Wechsel von Houston nach Philadelphia deutlich mehr Einsatzzeit versprochen. Nach den ersten Eindrücken dürfte er auch bei seinem neuen Arbeitgeber schlechte Karten haben.

SID

Viele Tote bei Konzert in Manchester

Viele Tote bei Konzert in Manchester

Bilder: Explosion bei Ariana-Grande-Konzert  - Mehrere Tote

Bilder: Explosion bei Ariana-Grande-Konzert  - Mehrere Tote

Was 2017 neu an den Blumenmustern in der Mode ist

Was 2017 neu an den Blumenmustern in der Mode ist

60 Jahre Fiat 500: Als das Dolce Vita über die Alpen kam

60 Jahre Fiat 500: Als das Dolce Vita über die Alpen kam

Meistgelesene Artikel

Jan Ullrich wird Sportlicher Leiter bei Rad-Klassiker

Jan Ullrich wird Sportlicher Leiter bei Rad-Klassiker

Giro d'Italia: Motorrad löst Massen-Crash aus - Video

Giro d'Italia: Motorrad löst Massen-Crash aus - Video

Golden State Warriors fegen San Antonio Spurs vom Platz

Golden State Warriors fegen San Antonio Spurs vom Platz

Zverev erreicht Achtelfinale - Kerber scheitert früh

Zverev erreicht Achtelfinale - Kerber scheitert früh

Kommentare