Warten auf Playoff-Einzug

Zweite Niederlage in Folge für Nowitzki

+
Dirk Nowitzki setzt zum Korbwurf an.

Dallas - Dirk Nowitzki und die Dallas Mavericks müssen in der NBA weiter auf die endgültige Playoff-Qualifikation warten. Das Team musste gegen die Golden State Warriors erneut eine Niederlage einstecken.

Basketball-Superstar Dirk Nowitzki und die Dallas Mavericks haben in der nordamerikanischen Profiliga NBA ihre zweite Niederlage in Folge kassiert. Trotz der 18 Punkte und vier Rebounds von Nowitzki verloren die Mavs ihr Heimspiel gegen die Golden State Warriors mit 110:123. Dennoch bleibt Dallas als Siebter der Western Conference weiter auf Kurs Richtung Play-offs.

Die haben Dennis Schröder und die Atlanta Hawks als Conference-Sieger im Osten längst erreicht. Mit einem souveränen 131:99 gegen die Boston Nets, das der weiterhin verletzt pausierende Schröder nur als Zuschauer erlebte, untermauerten die Hawks ihre Vormachtstellung.

Zu einem Sieg vor eigenem Publikum kamen auch die ebenfalls bereits für die Play-offs qualifizierten Portland Trail Blazers beim 99:90 gegen die New Orleans Pelicans. Portlands ehemaliger deutscher Nationalspieler Chris Kaman steuerte mit 16 Punkten und elf Rebounds ein Double-Double zum Erfolg seiner Mannschaft bei.

Was er beim Freiwurf singt: So tickt Dirk Nowitzki

Was er beim Freiwurf singt: So tickt Dirk Nowitzki

SID/dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Werder-Ankunft in Köln

Werder-Ankunft in Köln

Meistgelesene Artikel

Comeback am Reck? Olympiasieger Hambüchen liebäugelt mit Rückkehr bei Heim-WM

Comeback am Reck? Olympiasieger Hambüchen liebäugelt mit Rückkehr bei Heim-WM

Fünfter Sieg in Folge über Nadal: Federer gewinnt Masters in Shanghai

Fünfter Sieg in Folge über Nadal: Federer gewinnt Masters in Shanghai

DTM: Fehlerfreier Rast sichert sich sensationell den Titel

DTM: Fehlerfreier Rast sichert sich sensationell den Titel

Winterspiele 2026: Tiroler stimmen über Innsbrucks Bewerbung ab

Winterspiele 2026: Tiroler stimmen über Innsbrucks Bewerbung ab

Kommentare