Ehemaliger Davis-Cup-Spieler tot

Deutscher Tennisbund trauert um Karl Meiler

+
Karl Meiler ist tot.

Augsburg - Der Deutsche Tennis Bund (DTB) trauert um seinen ehemaligen Davis-Cup-Spieler Karl Meiler. Er starb im Alter von 64 Jahren nach langer Krankheit in Augsburg.

Der Deutsche Tennis Bund (DTB) trauert um seinen ehemaligen Davis-Cup-Spieler Karl Meiler. Er starb im Alter von 64 Jahren nach langer Krankheit in Augsburg, teilte der DTB am Sonntag mit. Meiler hinterlässt Frau und zwei Kinder.

Zwischen 1968 und 1980 spielte Meiler in 22 Partien für Deutschland. Zudem gewann er vier ATP-Titel und stand in 14 Endspielen. 1973 verbuchte Meiler auf Rang 20 seine höchste Weltranglisten-Platzierung. Nach seiner aktiven Laufbahn war er von 1985 bis 1997 unter Niki Pilic als DTB-Bundestrainer für den B-Kader des Verbandes zuständig.

„Mit Karl Meiler, der auch Gründungsmitglied der ATP-Tour war und sich in dieser Zeit stark für die Belange der Spieler einsetzte, haben wir eine deutsche Tennisgröße verloren. Als Spieler hat er Deutschland über fast zwei Jahrzehnte bei internationalen Turnieren und auch im Davis Cup hervorragend repräsentiert“, würdigte DTB-Präsident Karl-Georg Altenburg Meilers Verdienste.

dpa

TuS Sulingen steigt in die Fußball-Oberliga auf

TuS Sulingen steigt in die Fußball-Oberliga auf

Trump stößt G7 in eine tiefe Krise

Trump stößt G7 in eine tiefe Krise

Piazzetta 2017 - Kunst bei bestem Sommerwetter

Piazzetta 2017 - Kunst bei bestem Sommerwetter

„Stelle di Notte“ an der Bassumer Freudenburg

„Stelle di Notte“ an der Bassumer Freudenburg

Meistgelesene Artikel

Ex-MotoGP-Weltmeister Nicky Hayden nach Unfall gestorben

Ex-MotoGP-Weltmeister Nicky Hayden nach Unfall gestorben

Cleveland Cavaliers vor Finaleinzug - Irving dreht auf

Cleveland Cavaliers vor Finaleinzug - Irving dreht auf

French Open: Das sind Beckers Top-Favoriten

French Open: Das sind Beckers Top-Favoriten

Zverev gewinnt Masters in Rom und erobert die Top Ten

Zverev gewinnt Masters in Rom und erobert die Top Ten

Kommentare