Randale vor Derby

DEL2 fällt Urteil nach Derby-Schande in Heilbronn

+
Statt dem Sport stehen wieder einmal vermeintliche Fans im Fokus.

Die DEL2 hat nach den Ausschreitungen vor dem Derby zwischen den Heilbronner Falken und den Bietigheim Steelers hart durchgegriffen.

Es war das Skandalthema der DEL2 in den vergangen Wochen. Vor dem Derby in der zweiten Eishockey-Liga zwischen den Heilbronner Falken und den Bietigheim Steelers kam es zu Ausschreitungen in der Heilbronner Innenstadt.

Wie echo24.de* berichtet bleiben diese aber nicht ohne Folgen für die rund 50 Bietigheimer Anhänger. Die Verantwortlichen greifen hart durch.

*echo24.deist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Kampfabstimmung um CDU-Vorsitz: CDU vor Richtungsentscheid

Kampfabstimmung um CDU-Vorsitz: CDU vor Richtungsentscheid

Furcht vor Huawei: Trump macht Indien Druck beim Thema 5G

Furcht vor Huawei: Trump macht Indien Druck beim Thema 5G

Karneval in Stolzenau: Prunksitzung 2020

Karneval in Stolzenau: Prunksitzung 2020

Anonyme Drohung an Göttinger Hainberg-Gymnasium: Polizei im Großeinsatz

Anonyme Drohung an Göttinger Hainberg-Gymnasium: Polizei im Großeinsatz

Meistgelesene Artikel

Michael Schumacher: Tochter Gina-Maria gibt erfreuliche Nachrichten bekannt - „So schön“

Michael Schumacher: Tochter Gina-Maria gibt erfreuliche Nachrichten bekannt - „So schön“

Schlimmer Unfall überschattet legendäres Motorsport-Event: „Als Erstes beten wir für Ryan“

Schlimmer Unfall überschattet legendäres Motorsport-Event: „Als Erstes beten wir für Ryan“

Tennis-Star verpasst French Open! Emotionales Twitter-Statement nach OP - "Wir sehen uns auf Rasen“

Tennis-Star verpasst French Open! Emotionales Twitter-Statement nach OP - "Wir sehen uns auf Rasen“

Kurios: EHC RedBull verliert gegen DEG - und qualifiziert sich dennoch für die Champions Hockey League

Kurios: EHC RedBull verliert gegen DEG - und qualifiziert sich dennoch für die Champions Hockey League

Kommentare