Contador: "Image-Schaden nicht wieder gutzumachen"

+
Alberto Contador am Mittwoch

Madrid - Alberto Contador hat nach seinem Doping-Freispruch die erste große Radrundfahrt des Jahres ins Visier genommen und sich zu seinem Image geäußert.

Der 28-Jährige, der unmittelbar nach Verkündung des Urteils durch den spanischen Verband RFEC in der Nacht zum Mittwoch zur Algarve-Rundfahrt aufbrach, sagte dem TV-Sender Veo7: “Ich werde auch beim Giro d'Italia dabei sein.“

Contador war seit dem positiven Dopingtest auf Clenbuterol im vergangenen August suspendiert, darf nach der RFEC-Entscheidung aber von sofort an wieder starten. Dennoch klagte der dreimalige Sieger der Tour de France: “Mein Image hat einen solchen Schaden erlitten, dass dieser nicht wieder gutzumachen ist.“

dpa

Das Sportjahr 2010: Unvergessene Fotos

Das Sportjahr 2010: Unvergessene Fotos

Das Sportjahr 2010: Unvergessene Fotos
2010, was war das wieder für ein Sportjahr! Olympia, Fußball-WM, Formel 1: Wir zeigen Ihnen unvergessliche Fotos, die immer noch im Gedächtnis haften. © ap
Das Sportjahr 2010: Unvergessene Fotos
Die Olympischen Spiele begannen mit einem schweren Schock. Der georgische Rodler Nodar Kumaritaschwili verunglückte im Eiskanal. © dpa
Das Sportjahr 2010: Unvergessene Fotos
Es war der vielleicht schlimmste Moment des Sportjahres. Schlimmere Anblicke möchten wir Ihnen an dieser Stelle ersparen. © ap
Das Sportjahr 2010: Unvergessene Fotos
Beim Staffelwettbewerb der Eisschnelläuferinnen stürzte Anni Friesinger Meter vor dem Ziel. Gedankenschnell zog sie jedoch ihr Bein nach vorne und löste so die Zeitnahme aus. © dpa
Das Sportjahr 2010: Unvergessene Fotos
So sicherte Friesinger dem deutschen Team die Goldchance. Monate später beendete sie ihre Karriere. © dpa
Das Sportjahr 2010: Unvergessene Fotos
Die kanadischen Eishockeyspielerinnen bejubelten ihren Olympiasieg wenig ladylike mit Schampus und Zigarre - was in Nordamerika für einen mittelschweren Eklat sorgte. © ap
Das Sportjahr 2010: Unvergessene Fotos
Beim Langlauf schenkten sich Nikita Kriukow (Gold-Medaille, links) und Alexander Panzhinskiy (Silber, r.) nichts. Gut, dass wir den Fotobeweis haben. © Getty
Das Sportjahr 2010: Unvergessene Fotos
Schock vor der WM: Michael Ballack verletzte sich nach einem Foul von Kevin-Prince Boateng schwer. © dpa
Das Sportjahr 2010: Unvergessene Fotos
Der FC Bayern war auf der Titeljagd äußerst erfolgreich. Erst holte der FCB die Meisterschaft,... © dpa
Das Sportjahr 2010: Unvergessene Fotos
...dann den DFB-Pokal. © dpa
Das Sportjahr 2010: Unvergessene Fotos
Es war auch die Geburtsstunde des "Feierbiests" Louis van Gaal. © dpa
Das Sportjahr 2010: Unvergessene Fotos
Noch ein Feierbiest - José Mourinho. Der Portugiese holte im Champions-League-Finale gegen die Bayern das Triple. © Getty
Das Sportjahr 2010: Unvergessene Fotos
Inter Mailand feierte,... © dpa
Das Sportjahr 2010: Unvergessene Fotos
...während sich die Bayern-Spieler nur an den Kopf fassen konnten. © dpa
Das Sportjahr 2010: Unvergessene Fotos
John Isner gewann im Juli gegen Nicolas Mahut das längste Tennis-Match der Welt nach mehr als elf Stunden Spielzeit. © ap
Das Sportjahr 2010: Unvergessene Fotos
Danach ließen sich die Marathon-Spieler vor der Anzeigetafel fotografieren. © dpa
Das Sportjahr 2010: Unvergessene Fotos
Lance Armstrong stürzte bei seiner Rückkehr auf die Weltbühne des Radsports. © AP
Das Sportjahr 2010: Unvergessene Fotos
Alberto Contador gewann erneut die Tour de France - und geriet danach ins Visier der Dopingfahnder. © dpa
Das Sportjahr 2010: Unvergessene Fotos
Wladimir Klitschko schickte Eddie Chambers in die Seile. © ap
Sein Bruder Witali stopfte Shannon Briggs das lose Mundwerk. © dpa
Das Sportjahr 2010: Unvergessene Fotos
Bayern-Star Philipp Lahm heiratete seine Claudia. © dpa
Das Sportjahr 2010: Unvergessene Fotos
Nelson Mandela konnte seine Heim-WM wegen eines familiären Schicksalsschlags zum Turnierbeginn nur eingeschränkt genießen, zeigte sich aber trotzdem dem Volk. © ap
Das Sportjahr 2010: Unvergessene Fotos
Die hochnotpeinliche Posse um das französische Nationalteam mit Skandal-Trainer Raymond Domenech sorgte für großes Interesse der Medien. © ap
Das Sportjahr 2010: Unvergessene Fotos
Die Fußball-WM lebte wie immer auch von ihren Emotionen: Jubel... © Getty
Das Sportjahr 2010: Unvergessene Fotos
...noch mehr Jubel... © ap
Das Sportjahr 2010: Unvergessene Fotos
...aber auch bittere Enttäuschung zeichnete sich in den Gesichtern der Spieler ab. © Getty
Das Sportjahr 2010: Unvergessene Fotos
Thomas Müller drehte zum Jubel ab. Er holte sich den Goldenen Schuh des Turniers. © Getty
Das Sportjahr 2010: Unvergessene Fotos
Wenn es um große Gefühle geht, ist Diego Maradona nicht weit. © ap
Das Sportjahr 2010: Unvergessene Fotos
Der exzentrische damalige Nationaltrainer Argentiniens war das Gesicht der WM. © dpa
Das Sportjahr 2010: Unvergessene Fotos
An der Seitenlinie führte er einen regelrechten Veitstanz auf. © Getty
Das Sportjahr 2010: Unvergessene Fotos
Erst im Viertelfinale gegen Deutschland verging ihm das Lachen und die Tanzeslust. © Getty
Das Sportjahr 2010: Unvergessene Fotos
Englands Keeper Robert Green leistete sich den vielleicht gößten Patzer der WM. © ap
Das Sportjahr 2010: Unvergessene Fotos
England und seine Torhüter ... © ap
Das Sportjahr 2010: Unvergessene Fotos
... ein Dauerthema mit Spaß-Garantie! © ap
Das Sportjahr 2010: Unvergessene Fotos
Bei der so genannten "Battle of Bloemfontein" zwischen England und Deutschland im Achtelfinale ... © ap
Das Sportjahr 2010: Unvergessene Fotos
... bekam aber auch Deutschlands Keeper Manuel Neuer einen eingeschenkt. Aber nur einen. © dpa
Das Sportjahr 2010: Unvergessene Fotos
Deutschland besiegte England mit 4:1 und Argentinien eine Runde später gar mit 4:0. © dpa
Das Sportjahr 2010: Unvergessene Fotos
Gegen den späteren Weltmeister Spanien war dann zwar im Halbfinale Schluss, aber Bastian Schweinsteiger und Lukas Podolski konnten sich mit einiger Verzögerung auch über Bronze freuen. © dpa
Das Sportjahr 2010: Unvergessene Fotos
Die Bilder des Finales: Wie immer waren Freud und Leid nur wenige Meter voneinander entfernt. © dpa
Das Sportjahr 2010: Unvergessene Fotos
Sitchwort Leid: Nigel de Jong täuschte sich in der Sportart und betrieb Mixed Martial Arts. © Getty
Das Sportjahr 2010: Unvergessene Fotos
Iker Casillas und Carles Puyol kamen sich in die Quere. © Getty
Das Sportjahr 2010: Unvergessene Fotos
Andres Iniesta traf Oranje mit seinem Treffer in der Verlängerung mitten ins Herz. © dpa
Das Sportjahr 2010: Unvergessene Fotos
Auf seinem Unterhemd hatte Iniesta einen verstorbenen Freund verewigt. © ap
Das Sportjahr 2010: Unvergessene Fotos
Die Anspannung auf Seiten Spaniens ... © Getty
Das Sportjahr 2010: Unvergessene Fotos
... wich dem kollektiven Jubel. © Getty
Das Sportjahr 2010: Unvergessene Fotos
Beim Jubeln war auch Paraguay-Fan Larissa Riquelme stets ganz weit vorne dabei. © ap
Das Sportjahr 2010: Unvergessene Fotos
Vornehmlich mit ihrem Handy zwischen den Brüsten! © Getty
Das Sportjahr 2010: Unvergessene Fotos
Beim Länderspiel in Berlin gegen die Türkei stattete Kanzlerin Angela Merkel ihrem Integrationsbeauftragten Mesut Özil in der Kabine einen Besuch ab. Er war etwas underdressed. © Getty
Das Sportjahr 2010: Unvergessene Fotos
Auch in der Formel 1 gab es einiges zu feiern, vor allem bei Red Bull. Mark Webber nahm nach einem GP-Sieg mit seinem Pokal ein Bad im Pool. © ap
Das Sportjahr 2010: Unvergessene Fotos
Doch der große Gewinner der Saison war natürlich Weltmeister Sebastian Vettel. Seine Heimat Heppenheim wurde vorübergehend umbenannt. © dpa
Das Sportjahr 2010: Unvergessene Fotos
Altmeister Michael Schumacher gratulierte seinem Nachfolger. © dpa
Das Sportjahr 2010: Unvergessene Fotos
Das Geräusch des Jahres im Bild: das Dröhnen der Vuvuzelas. Wir belassen es beim Foto und verzichten auf die Audio-Datei. © ap
Das Sportjahr 2010: Unvergessene Fotos
Tiger Woods fiel weniger durch seine golferischen Talente als vielmehr durch sein außereheliches Sexspektakel auf. © ap
Das Sportjahr 2010: Unvergessene Fotos
Mama Woods hatte ihn trotzdem noch lieb. Ehefrau Elin Nordegren hingegen nicht mehr. © ap
Das Sportjahr 2010: Unvergessene Fotos
Kommen wir zu einer Reihe von Fotos, die Sie vielleicht noch nicht gesehen haben, aber trotzdem nicht verpassen dürfen! © Getty
Das Sportjahr 2010: Unvergessene Fotos
Das Sportjahr 2010: Unvergessene Fotos © Getty
Das Sportjahr 2010: Unvergessene Fotos
Das Sportjahr 2010: Unvergessene Fotos © Getty
Das Sportjahr 2010: Unvergessene Fotos
Das Sportjahr 2010: Unvergessene Fotos © Getty
Das Sportjahr 2010: Unvergessene Fotos
Das Sportjahr 2010: Unvergessene Fotos © Getty
Das Sportjahr 2010: Unvergessene Fotos
Das Sportjahr 2010: Unvergessene Fotos © Getty
Das Sportjahr 2010: Unvergessene Fotos
Das Sportjahr 2010: Unvergessene Fotos © Getty
Das Sportjahr 2010: Unvergessene Fotos
Das Sportjahr 2010: Unvergessene Fotos © Getty
Das Sportjahr 2010: Unvergessene Fotos
Das Sportjahr 2010: Unvergessene Fotos © Getty
Das Sportjahr 2010: Unvergessene Fotos
Das Sportjahr 2010: Unvergessene Fotos © Getty
Das Sportjahr 2010: Unvergessene Fotos
Das Sportjahr 2010: Unvergessene Fotos © ap
Das Sportjahr 2010: Unvergessene Fotos
Das Sportjahr 2010: Unvergessene Fotos © ap
Das Sportjahr 2010: Unvergessene Fotos
Das Sportjahr 2010: Unvergessene Fotos © Getty

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Kommentare