Testspiel der Mavericks

Nowitzki fliegt nach bösem Foul vom Platz

+
Dirk Nowitzki muss mit einer Geldstrafe rechnen

Frankfurt/Main - Eine Woche vor dem Saisonstart der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA hat sich Superstar Dirk Nowitzki ein wenig übermotiviert gezeigt.

Der 35-jährige Deutsche flog bei der 95:100-Testspiel-Niederlage seiner Dallas Mavericks gegen die Houston Rockets am Montagabend (Ortszeit) wegen eines bösen Fouls vorzeitig vom Feld. Nowitzki traf den Israeli Omri Casspi mit dem Arm am Kopf, was im Basketball als Disqualifizierendes Foul gewertet wird. Ihm droht nun eine Geldstrafe, aber keine Sperre für das erste NBA-Spiel am 30. Oktober gegen die Atlanta Hawks.

Geldrangliste des Sports: Zwei Deutsche in den Top 100

Geldrangliste des Sports: Zwei Deutsche in den Top 100

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Grusellabyrinth und Horror-Fest: Halloween in Deutschland

Grusellabyrinth und Horror-Fest: Halloween in Deutschland

Wie werde ich Winzer/in?

Wie werde ich Winzer/in?

Zu Tisch! - Große Tafeln brauchen Raum zum Wirken

Zu Tisch! - Große Tafeln brauchen Raum zum Wirken

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

Meistgelesene Artikel

Nach Festnahme: Atlanta Hawks kündigen Konsequenzen für Schröder an

Nach Festnahme: Atlanta Hawks kündigen Konsequenzen für Schröder an

War‘s das? Tommy Haas steht vor dem Karriereende

War‘s das? Tommy Haas steht vor dem Karriereende

Carina Witthöft bei Tennisturnier in Luxemburg im Halbfinale

Carina Witthöft bei Tennisturnier in Luxemburg im Halbfinale

Kleber vor NBA-Debüt: „Die Vorfreude ist unglaublich groß“

Kleber vor NBA-Debüt: „Die Vorfreude ist unglaublich groß“

Kommentare