Comebackpläne

Bericht: Rhein-Neckar Löwen holen Ekdahl du Rietz zurück

+
Kim Ekdahl du Rietz soll zu den Rhein-Neckar Löwen zurückkehren. Foto: Uwe Anspach

Mannheim (dpa) - Der schwedische Rückraumspieler Kim Ekdahl du Rietz kehrt nach Informationen des "Mannheimer Morgen" ein halbes Jahr nach seinem Rücktritt vom Profi-Handball zu den Rhein-Neckar Löwen zurück.

Nach einem Bericht der Zeitung haben sich der deutsche Meister und der 28-Jährige auf ein Engagement bis zum Saisonende geeinigt. Ein Vereinssprecher wollte den Artikel auf Nachfrage nicht kommentieren. Für Freitag ist aber eine Pressekonferenz angesetzt, auf der der Verein über eine Personalentscheidung informieren will.

Weil sich Abwehrchef Gedeon Guardiola in der vergangenen Woche schwer verletzt hatte, waren die Löwen auf der Suche nach einer kurzfristigen Verstärkung. Ekdahl du Rietz hatte im vergangenen Sommer im Alter von nur 27 Jahren seine Karriere beendet, weil ihm die Lust auf den Profi-Sport vergangen war. Anschließend wollte er die Welt bereisen. Sein bis Juni 2018 datierter Vertrag bei den Badenern wurde jedoch nicht aufgelöst, sondern ruhte nur.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Coronavirus erreicht Europa: Zwei Fälle in Frankreich

Coronavirus erreicht Europa: Zwei Fälle in Frankreich

26-Jähriger soll sechs Verwandte erschossen haben

26-Jähriger soll sechs Verwandte erschossen haben

Merkel: Deutschland will Türkei in Flüchtlingspolitik helfen

Merkel: Deutschland will Türkei in Flüchtlingspolitik helfen

Federers Zittersieg - Keine "Sunday-Night-Party" für Görges

Federers Zittersieg - Keine "Sunday-Night-Party" für Görges

Meistgelesene Artikel

Australian Open: Serena Williams gandenlos - Titelverteidigerin Osaka mit Problemen

Australian Open: Serena Williams gandenlos - Titelverteidigerin Osaka mit Problemen

Australian Open: Federer ringt Millman nach über vier stunden nieder

Australian Open: Federer ringt Millman nach über vier stunden nieder

Ganz großes Tennis! „Bad Guy“ Kyrgios veralbert Nadal - und Gegner Simon löst Lachflash bei ihm aus

Ganz großes Tennis! „Bad Guy“ Kyrgios veralbert Nadal - und Gegner Simon löst Lachflash bei ihm aus

Australian Open: Tennisprofi verletzt sich bei Ärger über Videospiel - fit für Melbourne?

Australian Open: Tennisprofi verletzt sich bei Ärger über Videospiel - fit für Melbourne?

Kommentare