Basketball-Krieger Okulaja beendet Profikarriere

Ademola Okulaja beendet seine Karriere
+
Ademola Okulaja beendet seine Karriere

Hamburg - Ex-Basketball-Nationalspieler Ademola Okulaja beendet seine Profikarriere. Seit seiner Krebserkrankung hat er nicht mehr als Profi gespielt. Seine Zukunft liegt aber im Sport.

 “Professionell spielen werde ich nicht mehr“, sagte der 35-Jährige dem Basketball-Internetportal Crossover. Beim gebürtigen Nigerianer, Spitzname "Warrior" (deutsch: Krieger) war vor zwei Jahren Krebs diagnostiziert worden. Seitdem hatte er nicht mehr als Profi spielen können. Gesundheitlich sei das Spielen kein Problem, sagte Okulaja. Nun wolle er lieber als Trainer oder im Sportmanagement arbeiten.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Die beliebtesten Kuchenklassiker und Tortenträume

Die beliebtesten Kuchenklassiker und Tortenträume

Sechs Monate Audible inkl. Gratis-Hörbücher für monatlich 2,95 Euro statt 9,95 Euro

Sechs Monate Audible inkl. Gratis-Hörbücher für monatlich 2,95 Euro statt 9,95 Euro

Vor zehn Jahren verunglückte das Kreuzfahrtschiff Costa Concordia vor der Küste Italiens

Vor zehn Jahren verunglückte das Kreuzfahrtschiff Costa Concordia vor der Küste Italiens

Meistgelesene Artikel

Nadal die Nummer eins im Tennis-Jahr 2017

Nadal die Nummer eins im Tennis-Jahr 2017

Nadal die Nummer eins im Tennis-Jahr 2017

Kommentare