Basketball

Lischka nach Tumor-OP vor Comeback

+
Johannes Lischka (l.).

Tübingen - Knapp fünf Wochen nach seiner Tumor-Operation steht Basketball-Nationalspieler Johannes Lischka vor dem Comeback.

Wie Bundesligist Walter Tigers Tübingen am Freitag mitteilte, habe die Nationale Anti-Doping-Agentur die nötige Medikation des 26-Jährigen nach dessen Eingriff genehmigt. Damit könnte Lischka am Sonntag (17.00 Uhr) im Auswärtsspiel gegen Phoenix Hagen zum Einsatz kommen. Der Flügelspieler war am 11. November wegen eines etwa zwei Zentimeter großen Tumors im Kopf operiert worden.

dpa

Schürrle und Piszczek stechen Bartels aus

Schürrle und Piszczek stechen Bartels aus

BVB zurück auf Königsklassen-Kurs

BVB zurück auf Königsklassen-Kurs

Weitere Überlebende aus verschüttetem Hotel gerettet

Weitere Überlebende aus verschüttetem Hotel gerettet

Promi-Auflauf in Kitzbühel: Die Bilder

Promi-Auflauf in Kitzbühel: Die Bilder

Meistgelesene Artikel

Ticker zum Nachlesen: DHB-Team gewinnt „volles Rohr“

Ticker zum Nachlesen: DHB-Team gewinnt „volles Rohr“

Deutschland mit Mühe zum vierten WM-Sieg

Deutschland mit Mühe zum vierten WM-Sieg

NFL: Pittsburgh und Green Bay komplettieren Halbfinale

NFL: Pittsburgh und Green Bay komplettieren Halbfinale

Stockende Übertragung des DHB-Auftakts: Shitstorm im Netz

Stockende Übertragung des DHB-Auftakts: Shitstorm im Netz

Kommentare