Basketball

Lischka nach Tumor-OP vor Comeback

+
Johannes Lischka (l.).

Tübingen - Knapp fünf Wochen nach seiner Tumor-Operation steht Basketball-Nationalspieler Johannes Lischka vor dem Comeback.

Wie Bundesligist Walter Tigers Tübingen am Freitag mitteilte, habe die Nationale Anti-Doping-Agentur die nötige Medikation des 26-Jährigen nach dessen Eingriff genehmigt. Damit könnte Lischka am Sonntag (17.00 Uhr) im Auswärtsspiel gegen Phoenix Hagen zum Einsatz kommen. Der Flügelspieler war am 11. November wegen eines etwa zwei Zentimeter großen Tumors im Kopf operiert worden.

dpa

G7-Gipfel: Scheitern in letzter Minute verhindert

G7-Gipfel: Scheitern in letzter Minute verhindert

Räikkönen düpiert Vettel mit Fahrt auf die Pole

Räikkönen düpiert Vettel mit Fahrt auf die Pole

Sommerwetter in Deutschland: Ansturm auf Freibäder und Seen

Sommerwetter in Deutschland: Ansturm auf Freibäder und Seen

Wie Jäger mit Drohnen Rehkitze vor dem sicheren Tod retten

Wie Jäger mit Drohnen Rehkitze vor dem sicheren Tod retten

Meistgelesene Artikel

Eine Frechheit: Viele Zuschauer nach Mega-Boxkampf enttäuscht

Eine Frechheit: Viele Zuschauer nach Mega-Boxkampf enttäuscht

NBA-Playoffs: Cleveland mit Rekord bei Sieg in Boston

NBA-Playoffs: Cleveland mit Rekord bei Sieg in Boston

Ex-MotoGP-Weltmeister Nicky Hayden nach Unfall gestorben

Ex-MotoGP-Weltmeister Nicky Hayden nach Unfall gestorben

French Open: Das sind Beckers Top-Favoriten

French Open: Das sind Beckers Top-Favoriten

Kommentare