Am Dienstag geht es weiter

Andy Murray im Viertelfinale der French Open

+
Der Brite Andy Murray feiert seinen Einzug ins Viertelfinale der French Open.

Paris - Der Tennis-Weltranglisten-Zweite Andy Murray ist in das Viertelfinale der French Open eingezogen.

Der Brite besiegte den amerikanischen Aufschlagriesen John Isner am Sonntag 7:6 (11:9), 6:4, 6:3. Damit entschied Murray nach 2:40 Stunden auch den sechsten Vergleich gegen den 2,08 Meter großen Isner für sich. Nächster Gegner des Olympiasiegers in Paris ist am Dienstag entweder der französische Lokalmatador Richard Gasquet oder der Japaner Kei Nishikori.

So sehen Sie die French Open 2016 live im TV und im Stream.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Ursachenforschung nach tödlichem Hubschrauberabsturz in Mali

Ursachenforschung nach tödlichem Hubschrauberabsturz in Mali

Klingende Sehenswürdigkeiten: Gescher Glocken im Münsterland

Klingende Sehenswürdigkeiten: Gescher Glocken im Münsterland

Flughäfen zwischen Abflug- und Ausflugsziel

Flughäfen zwischen Abflug- und Ausflugsziel

Das ist der Gipfel: E-Mountainbiking am Dachstein

Das ist der Gipfel: E-Mountainbiking am Dachstein

Meistgelesene Artikel

Chris Froome gewinnt zum vierten Mal die Tour de France

Chris Froome gewinnt zum vierten Mal die Tour de France

Er hat es getan: Phelps schwimmt gegen den Weißen Hai

Er hat es getan: Phelps schwimmt gegen den Weißen Hai

Chris Froome vor viertem Triumph bei der Tour de France

Chris Froome vor viertem Triumph bei der Tour de France

Nazi-Eklat bei Tennisturnier im schwedischen Bastad

Nazi-Eklat bei Tennisturnier im schwedischen Bastad

Kommentare