Am Dienstag geht es weiter

Andy Murray im Viertelfinale der French Open

+
Der Brite Andy Murray feiert seinen Einzug ins Viertelfinale der French Open.

Paris - Der Tennis-Weltranglisten-Zweite Andy Murray ist in das Viertelfinale der French Open eingezogen.

Der Brite besiegte den amerikanischen Aufschlagriesen John Isner am Sonntag 7:6 (11:9), 6:4, 6:3. Damit entschied Murray nach 2:40 Stunden auch den sechsten Vergleich gegen den 2,08 Meter großen Isner für sich. Nächster Gegner des Olympiasiegers in Paris ist am Dienstag entweder der französische Lokalmatador Richard Gasquet oder der Japaner Kei Nishikori.

So sehen Sie die French Open 2016 live im TV und im Stream.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

US-Bundesregierung im Zwangsstillstand

US-Bundesregierung im Zwangsstillstand

Bilder: Abfahrer Dreßen stellt die Ski-Welt in Kitzbühel auf den Kopf

Bilder: Abfahrer Dreßen stellt die Ski-Welt in Kitzbühel auf den Kopf

Fotostrecke: Abschlusstraining vor dem Bayern-Spiel

Fotostrecke: Abschlusstraining vor dem Bayern-Spiel

Das sind die 99 beliebtesten Strände der ganzen Welt

Das sind die 99 beliebtesten Strände der ganzen Welt

Meistgelesene Artikel

Becker über Kerber in Melbourne: „Mich erinnert das sehr an 2016“

Becker über Kerber in Melbourne: „Mich erinnert das sehr an 2016“

Australian Open: Sechs deutsche Tennisprofis weiter

Australian Open: Sechs deutsche Tennisprofis weiter

Zweite Pleite in Folge: Nowitzki verliert mit Dallas gegen Denver

Zweite Pleite in Folge: Nowitzki verliert mit Dallas gegen Denver

Peinliche Niederlage verhindert - Wozniacki quält sich in Runde drei

Peinliche Niederlage verhindert - Wozniacki quält sich in Runde drei

Kommentare