WTA-Turnier in Nürnberg

Petkovic verpasst Turniersieg - Halep siegt

+
Turniersieg in Nürnberg verpasst: Andrea Petkovic.

Nürnberg - Nach zwei Traumwochen hat Andrea Petkovic das Happy End beim Nürnberger Versicherungscups verpasst. Sie unterlag im Finale die an Position sieben gesetzte Simona Halep.

Die nur dank einer Wildcard ins Hauptfeld gerutschte Darmstädterin verlor das Finale des erstmals ausgerichteten WTA-Sandplatzturniers mit 3:6, 3:6 gegen die an Position sieben gesetzte Simona Halep. Nach 1:24 Stunden verwandelte die Rumänin ihren ersten Matchball und feierte ihren vierten Turniererfolg.

Petkovic indes muss nach ihrem ersten Endspiel auf der WTA-Tour seit Oktober 2011 weiter auf ihren dritten Turniercoup warten. Im Mai 2011 hatte die 25-Jährige in Straßburg triumphiert, zwei Jahre zuvor in Bad Gastein.

Damit riss nach zuvor neun Erfolgen in Serie auch die Siegesserie der immer wieder vom Verletzungspech gebeutelten Petkovic, die in der Woche zuvor das ITF-Tournament in Marseille gewonnen hatte. „Trotzdem war es eine fast perfekte Woche für Andy. Sie hat sich Vertrauen für Wimbledon geholt und ist auf einem guten Weg“, sagte die in der „Petko“-Box sitzende Bundestrainerin Barbara Rittner.

Vorher/Nachher: Tennis-Hoffnung Simona Halep und ihre Brust-OP

Vorher/Nachher: Tennis-Hoffnung Simona Halep und ihre Brust-OP

Vor knapp 2000 Zuschauern am Valznerweiher - darunter DTB-Präsident Karl Altenburg - waren Petkovic die zurückliegenden Belastungen deutlich anzumerken. Einen Tag nach ihrem Überraschungserfolg gegen die topgesetzte French-Open-Viertelfinalistin Jelena Jankovic (Serbien) lag die einstige Nummer neun der Welt nach einem Break schnell mit 2:4 in Rückstand und musste nach 42 Minuten den ersten Satz abgeben.

Zwar versuchte Petkovic auch weiterhin, die Weltranglisten-58. Halep mit Hilfe ihrer harten Grundlinienschläge unter Druck zu setzen. Doch die 1,68 Meter kleine Rumänin erlief viele Winkelbälle der Hessin. Im zweiten Durchgang erspielte sich Halep rasch eine 3: 0-Führung, weil Petkovic immer mehr abbaute. Selbst die Anfeuerung der Zuschauer hatte letztlich keinen Erfolg mehr.

Während Halep 32.258 Euro einstrich, musste sich Petkovic, die in den Runden zuvor unter anderem ihre Fed-Cup-Kolleginnen Annika Beck (Bonn) und Julia Görges (Bad Oldesloe) bezwungen hatte, mit 16. 129 Euro begnügen.

sid

Dschungelcamp 2017: Tag sechs im Busch in Bildern

Dschungelcamp 2017: Tag sechs im Busch in Bildern

Deutschland besiegt Weißrussland - die Bilder

Deutschland besiegt Weißrussland - die Bilder

DHB-Auswahl wahrt weiße Weste - 31:25 gegen Weißrussland

DHB-Auswahl wahrt weiße Weste - 31:25 gegen Weißrussland

Werder-Training am Mittwoch

Werder-Training am Mittwoch

Meistgelesene Artikel

NFL: Pittsburgh und Green Bay komplettieren Halbfinale

NFL: Pittsburgh und Green Bay komplettieren Halbfinale

Stockende Übertragung des DHB-Auftakts: Shitstorm im Netz

Stockende Übertragung des DHB-Auftakts: Shitstorm im Netz

Wolff und Heinevetter lassen DHB-Team träumen

Wolff und Heinevetter lassen DHB-Team träumen

Federer in zweiter Runde bei Australian Open

Federer in zweiter Runde bei Australian Open

Kommentare