Spanier verunglückt

Nach Unfall: Motorrad-Pilot im künstlichen Koma

+
Alex Marinelarena: hier bei einem Sturz im September 2013 beim Grand-Prix in San Marino.

Le Castellet - Der spanische Motorrad-Pilot Alex Marinelarena ist bei Testfahrten in Le Castellet schwer gestürzt und in ein künstliches Koma versetzt worden.

Das gab das französische Tech-3-Team bekannt. Mehr Informationen zum Gesundheitszustand des 21-Jährigen gibt es derzeit nicht. Marinelarena ist beim Moto2-Rennstall Teamkollege des deutschen Rennfahrers Marcel Schrötter.

SID

Das könnte Sie auch interessieren

Wahlen in Palästinensergebieten bis Ende 2018 angekündigt

Wahlen in Palästinensergebieten bis Ende 2018 angekündigt

Myanmar und Bangladesch einigen sich auf Rohingya-Rückkehr

Myanmar und Bangladesch einigen sich auf Rohingya-Rückkehr

Polizei stürmt australisches Flüchtlingslager in Manus

Polizei stürmt australisches Flüchtlingslager in Manus

Winter auf Poel: Angelfahrten und Schatzsuche

Winter auf Poel: Angelfahrten und Schatzsuche

Meistgelesene Artikel

NBA: Schröder führt Atlanta zu Rekordsieg - Zipsers Bulls verlieren erneut

NBA: Schröder führt Atlanta zu Rekordsieg - Zipsers Bulls verlieren erneut

Trotz erfolgreicher EM: Deutsche Basketballer starten mit Ärger in WM-Quali

Trotz erfolgreicher EM: Deutsche Basketballer starten mit Ärger in WM-Quali

ATP-Finale: Thiem scheitert gegen Goffin

ATP-Finale: Thiem scheitert gegen Goffin

Üble Nachrede: Nadal bekommt Schadensersatz von Ex-Ministerin

Üble Nachrede: Nadal bekommt Schadensersatz von Ex-Ministerin

Kommentare