Russin siegt in Zürich

Alembekowa mit Gold über 20 Kilometer Gehen

+
Die Russin Elmira Alembekowa hat bei der Leichtathletik-EM in Zürich die Goldmedaille im Gehen über 20 Kilometer gewonnen.

Zürich - Die Russin Elmira Alembekowa hat bei der Leichtathletik-EM in Zürich die Goldmedaille im Gehen über 20 Kilometer gewonnen.

Bei der ersten Donnerstag-Entscheidung kam die 24-Jährige in 1:27:56 Stunden als Erste ins Ziel. Silber holte die Ukrainerin Ljudmila Oljanowska in 1:28:07 Stunden - eine Sekunde vor der drittplatzierten Tschechin Anezka Drahotova.

Alembekowa erkämpfte bei den 22. Europameisterschaften die erste Goldmedaille für Russlands Leichtathleten. Deutsche Geherinnen waren in Zürich nicht am Start.

dpa

Polizei nach Manchester-Anschlag: Abedi hatte Hintermänner

Polizei nach Manchester-Anschlag: Abedi hatte Hintermänner

Zirkus Charles Knie in Wagenfeld

Zirkus Charles Knie in Wagenfeld

Pitt, Messi & Co.: Diese Autos fahren die Reichen und Schönen

Pitt, Messi & Co.: Diese Autos fahren die Reichen und Schönen

Hier müssen Sie hin: Die schönsten Orte Deutschlands

Hier müssen Sie hin: Die schönsten Orte Deutschlands

Meistgelesene Artikel

Golden State Warriors fegen San Antonio Spurs vom Platz

Golden State Warriors fegen San Antonio Spurs vom Platz

Nowitzki geht Weg der Mavericks mit: "Werde helfen, wo ich kann"

Nowitzki geht Weg der Mavericks mit: "Werde helfen, wo ich kann"

Zverev im Viertelfinale - Aus für Görges

Zverev im Viertelfinale - Aus für Görges

Eine Frechheit: Viele Zuschauer nach Mega-Boxkampf enttäuscht

Eine Frechheit: Viele Zuschauer nach Mega-Boxkampf enttäuscht

Kommentare