Zimmermann lässt Trainerposten ruhen

Wempe: „Wir spielen auf Sieg!“

+
Braucht Abstand: Dötlingens Trainer Georg Zimmermann.

Kleinenkneten - Drei Siege noch – dann könnte es für Hermann Wempe teuer werden. „Ich hab’ aus Spaß mal eine Ansage gemacht“, berichtet der Trainer des SV GW Kleinenkneten. „Ich habe der Mannschaft gesagt: Wenn ihr den Pokal holt, bezahle ich euch die Saisonabschlussfahrt nach Mallorca – deshalb sind die Jungs natürlich heiß wie Frittenfett“, erzählt Wempe und lacht. Sein Team empfängt heute, 19.15 Uhr, im Viertelfinale des Fußball-Kreispokals den TV Dötlingen.

Die Grün-Weißen, neben dem TSV Ganderkesee II die letzte noch im Wettbewerb verbliebene Mannschaft aus der 1. Kreisklasse, sind gegen den Kreisliga-Aufsteiger und letztjährigen Finalisten nur Außenseiter. Gleichwohl kündigt GWK-Coach Wempe an: „Wir spielen auf Sieg!“ Das 4:2 gegen den bisherigen Tabellenführer SV Tungeln hat für Selbstvertrauen gesorgt. Allerdings fehlen den Gastgebern mit dem rotgesperrten Kamil Özdilek und dem verletzten Vedat Ac (Nasenbeinbruch) beide Sechser.

Die Dötlinger müssen auf Sebastian Bröcker (Montage) und den gesperrten Jonas Krumland verzichten, dessen Unbeherrschtheit zum Abbruch des Punktspiels beim TV Falkenburg geführt hatte (wir berichteten). Die Ereignisse am vergangenen Sonntag beschäftigen Georg Zimmermann immer noch sehr: „Das hat mich wahnsinnig aufgewühlt! Ich muss gewisse Dinge verarbeiten und habe den Vorstand daher informiert, dass ich mein Traineramt erstmal bis zum Ende des Monats ruhen lasse.“

Die weiteren Partien: SV Achternmeer – TV Munderloh, VfR Wardenburg – VfL Stenum, TSV Ganderkesee II – TuS Heidkrug (alle heute, 19.15 Uhr).

mar

Das könnte Sie auch interessieren

Intensives Training am Donnerstag

Intensives Training am Donnerstag

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Diese Gewinne liegen beim Freimarkt voll im Trend

Diese Gewinne liegen beim Freimarkt voll im Trend

Meistgelesene Artikel

TSV Ippener will TuS Heidkrug erste Saisonniederlage beibringen

TSV Ippener will TuS Heidkrug erste Saisonniederlage beibringen

TV Neerstedt gegen Wilhelmshavener HV II Favorit

TV Neerstedt gegen Wilhelmshavener HV II Favorit

Bragula warnt vor Standards der Rasteder „Löwen“

Bragula warnt vor Standards der Rasteder „Löwen“

TSV Ippener schlägt Einladung zum Toreschießen aus

TSV Ippener schlägt Einladung zum Toreschießen aus

Kommentare