Linksfuß kehrt in den Krandel zurück /Zwei Spiele Sperre für Hüls 

Dittmar verstärkt VfL Wildeshausen II im Titelkampf

Frederik Dittmar

Wildeshausen/Harpstedt - Spitzenreiter VfL Wildeshausen II hat sich für den Titelkampf in der 1. Fußball-Kreisklasse mit Frederik Dittmar verstärkt. Möglicherweise kommt der 20-jährige Linksfuß bereits im Heimspiel gegen den TV Munderloh II zum Einsatz.

VfL Wildeshausen II – TV Munderloh II (Freitag, 19.30 Uhr/Hinspiel: 3:1): „Freddy ist ein guter Kicker, aber er hat länger nicht gespielt, deshalb darf man keine Wunderdinge von ihm erwarten“, sagt VfL-Coach Andree Höttges. Dittmar ist im Krandel kein Unbekannter, schließlich spielte er in der Saison 2016/2017 für die erste Mannschaft in der Landesliga (23 Einsätze/ein Treffer). Anschließend wechselte er zum VfL Stenum, für den er in 15 Bezirksliga-Spielen drei Treffer erzielte. Weil Hector Hüls nach seiner Roten Karte beim 2:0 gegen den VfL Stenum II für zwei Partien geperrt worden ist, muss Höttges in der Innenverteidigung umbauen. Neben dem gesetzten Peter Schlüter bieten sich Marcel Fiedler und Ole Willms als Alternativen an. Die zuletzt fehlenden Jannis Oberbörsch und Schahuaz Amir-Juki sind wieder an Bord.

Harpstedter TB II – TuS Heidkrug II (Freitag, 20 Uhr/Hinspiel: 0:4): Gegen den SV Tungeln (0:5) und den TSV Ganderkesee II (0:0) hatte der HTB Offensivprobleme. „Wir müssen aufs Tor schießen, um ein Tor zu schießen“, fordert Spielertrainer Christian Goritz. „Und wenn das klappt, können wir auch mal wieder über drei Punkte nachdenken.“ - mar

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Massendemos und neue Unruhen: Katalonien-Konflikt eskaliert

Massendemos und neue Unruhen: Katalonien-Konflikt eskaliert

Abstimmung über Brexit-Deal könnte denkbar knapp ausgehen

Abstimmung über Brexit-Deal könnte denkbar knapp ausgehen

Fotostrecke: U19-Spieler Woltemade im Abschlusstraining dabei - Pizarro bereit für Hertha

Fotostrecke: U19-Spieler Woltemade im Abschlusstraining dabei - Pizarro bereit für Hertha

Tausende protestieren im Libanon

Tausende protestieren im Libanon

Meistgelesene Artikel

„Emotionales Spiel“ für Enis Stublla

„Emotionales Spiel“ für Enis Stublla

Rot für Hansch ist das i-Tüpfelchen

Rot für Hansch ist das i-Tüpfelchen

Struve sorgt für die Punkteteilung

Struve sorgt für die Punkteteilung

Bragula erwartet ein Kampfspiel

Bragula erwartet ein Kampfspiel

Kommentare