Wildeshausen - VfL Wittekind siegt 4:1

VfL Wittekind siegt 4:1

+
Mediengruppe Kreiszeitung

Wildeshausen - Der VfL Wildeshausen geht als „Gejagter“ ins Meisterschaftsfinale der Fußball-Bezirksliga. Die Krandelkicker gewannen ihr vorletztes Saisonspiel mit 4:1 (2:1) beim TSV Abbehausen. Damit würde ihnen schon ein Unentschieden am letzten Spieltag (Freitag, 29. Mai, 19.15 Uhr) gegen den SV Atlas Delmenhorst zum Titelgewinn genügen. Die Tore erzielten Lukas Schneider (11. Minute), Maximilian Seidel (44.), Daniel Pasker (58.) und Storven Bockhorn (87.) Ruben Rebmann hatte das zwischenzeitliche 1:1 erzielt (38.).

mar

Dschungelcamp 2017: Tag sechs im Busch in Bildern

Dschungelcamp 2017: Tag sechs im Busch in Bildern

Deutschland besiegt Weißrussland - die Bilder

Deutschland besiegt Weißrussland - die Bilder

DHB-Auswahl wahrt weiße Weste - 31:25 gegen Weißrussland

DHB-Auswahl wahrt weiße Weste - 31:25 gegen Weißrussland

Werder-Training am Mittwoch

Werder-Training am Mittwoch

Meistgelesene Artikel

„Futsal tut nicht weh“

„Futsal tut nicht weh“

Titel durchkreuzt Peukers Pläne

Titel durchkreuzt Peukers Pläne

„Hardy“ Dasenbrock gibt beim 33:34 ein starkes Comeback

„Hardy“ Dasenbrock gibt beim 33:34 ein starkes Comeback

Kläner geht auf Nummer sicher

Kläner geht auf Nummer sicher

Kommentare