VfL Wildeshausen verliert Derby gegen Bezirksliga-Spitzenreiter TV Hude III mit 3:9

Erst Rüdebusch punktet

+
Michael Rüdebusch gelang im Kreisderby einer von drei VfL-Siegen.

Wildeshausen - Unerwartet deutlich haben die Herren des VfL Wildeshausen das Kreisderby in der Tischtennis-Bezirksliga verloren. Die Wittekindstädter unterlagen dem ungeschlagenen Klassenprimus TV Hude III in eigener Halle mit 3:9.

Helmut Rang schlug nach der deutlichen Abfuhr zwar nicht vor Freude Purzelbäume, doch wirklich verärgert wirkte Wildeshausens Nummer zwei auch nicht: „Diese Punkte hatten wir nicht eingeplant. Klar hätten wir Hude gerne etwas mehr geärgert, aber die waren schon besser. Außerdem liegen wir mit 4:4 Zählern immer noch im grünen Bereich.“

Natürlich hätte der VfL sein Punktekonto gerne weiter aufgehübscht, aber davon waren die Gastgeber gegen den Titelaspiranten weit entfernt. Hauptsächlich, weil die Hausherren anfangs überhaupt nicht ins Spiel kamen und schnell mit 0:5 in Rückstand gerieten. „Wir haben unsere Chancen zu Beginn einfach nicht genutzt. In den Doppeln war ja etwas drin, aber alle knappen Sätze gingen an Hude“, seufzte Helmut Rang.

Erst Michael Rüdebusch bremste den Huder Express durch das 4:1 über Jörg Severin (11:4, 13:11, 5:11, 11:7) etwas. Thomas Gediga kam zu einem kampflosen 3:0 gegen Stefan Warfelmann, und Helmut Rang zwang Hudes Abwehrstrategen Guiseppe Castiglione nach zweimaligem Satzrückstand in die Knie (6:11, 11:9, 7:11, 11:9, 11:5). Damit war für Wildeshausen jedoch bereits das Ende der Fahnenstange erreicht. Im letzten Einzel des Tages fertigte Hudes bärenstarke Nummer drei Nils Werner in drei Durchgängen Rüdebusch ab und machte so den Auswärtssieg perfekt. Bei den Gästen baute Spitzenspieler Moritz Tschörtner seine Einzelbilanz durch zwei Drei-Satz-Erfolge über Helmut Rang und Guido Grützmacher auf 12:0 aus.

drö

Wahnsinnstat von Melbourne: Auto rast in Menschenmenge

Wahnsinnstat von Melbourne: Auto rast in Menschenmenge

Zutraulich und zäh: Exmoor-Ponys gehören zu den Wildpferden

Zutraulich und zäh: Exmoor-Ponys gehören zu den Wildpferden

Internationaler Tag der Jogginghose: Wie man das Teil trägt

Internationaler Tag der Jogginghose: Wie man das Teil trägt

Siebter Dschungel-Tag in Bildern: Ekel-Prüfung und Klo-Erlebnis

Siebter Dschungel-Tag in Bildern: Ekel-Prüfung und Klo-Erlebnis

Meistgelesene Artikel

Titel durchkreuzt Peukers Pläne

Titel durchkreuzt Peukers Pläne

„Hardy“ Dasenbrock gibt beim 33:34 ein starkes Comeback

„Hardy“ Dasenbrock gibt beim 33:34 ein starkes Comeback

Kläner geht auf Nummer sicher

Kläner geht auf Nummer sicher

Harpstedter TB will beim NFV-Futsal-Cup beste Leistung anbieten

Harpstedter TB will beim NFV-Futsal-Cup beste Leistung anbieten

Kommentare