Wildeshauser E-Junioren starten bei Sparkassen-Cup-Endrunde

Vogel visiert das Viertelfinale an

+
Verschworener Haufen: Die E-Junioren des VfL Wildeshausen sind stolz auf das Erreichen der Sparkassen-Cup-Endrunde in Barsinghausen.

Wildeshausen – Allein das Erreichen des Endturniers um den Sparkassen-Fußball-Cup ist für die E-Junioren des VfL Wildeshausen schon ein Riesenerfolg. „Wir sind stolz, dass wir überhaupt so weit gekommen sind“, bestätigt VfL-Coach Sven Vogel. Trotzdem haben sich die Krandel-Kicker für die Endrunde am morgigen Sonntag ab 12 Uhr im Barsinghäuser August-Wenzel-Stadion einiges vorgenommen. „Wir wollen ins Viertelfinale“, erklärt Vogel.

Der Blick auf die Vorrundenauslosung stimmen Vogel und seine Trainerkollegin Simone Kotula durchaus optimistisch. „Ich kenne zwar leider keinen unserer Gegner, aber wenn ich mir die Namen angucke, sollten wir eine relativ machbare Gruppe erwischt haben“, meint Vogel. Seine Crew trifft zum Auftakt auf den VfL Germania Leer (12.17 Uhr). Anschließend geht es gegen den TSV Weyhe-Lahausen (12.51 Uhr) und die JSG Ahlerstedt/Ottendorf/Bargstedt (13.25 Uhr).

Die jeweils zwei besten Mannschaften aus jeder der vier Vorrundengruppen qualifizieren sich für das Viertelfinale (14 Uhr). Die Halbfinalspiele werden ab 14.30 Uhr ausgetragen. Anschließend folgt das Achtmeterschießen um Rang drei. Das Finale wird um 15 Uhr angepfiffen. Der Sieger gewinnt ein Trainingslager im Sporthotel Fuchsbachtal des Niedersächsischen Fußballverbandes in Barsinghausen. Titelverteidiger in dem seit 2003 ausgespielten Wettbewerb ist der VfL Wolfsburg.

Vorrunde

Gruppe A: VfL Wolfsburg, SSG Halvestorf-Herkendorf, MTV Lüneburg, FC Schüttorf 09

Gruppe B: Lehndorfer TSV, Hannover 96, FC Hambergen, SV Emstek

Gruppe C: Eintracht Northeim, FC Rosengarten, TuS Elsfleth, Osnabrücker SC

Gruppe D: TSV Weyhe-Lahausen, JSG Ahlerstedt/Ottendorf/Bargstedt, VfL Germania Leer, VfL Wildeshausen

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Von der Leyen appelliert an kritisches EU-Parlament

Von der Leyen appelliert an kritisches EU-Parlament

Mehrere Rechtsverstöße am Rande von Merkel-Besuch in Dresden

Mehrere Rechtsverstöße am Rande von Merkel-Besuch in Dresden

In diesem Nationalpark gibt es Wölfe und Wisente zu sehen

In diesem Nationalpark gibt es Wölfe und Wisente zu sehen

Chemikalien illegal entsorgt

Chemikalien illegal entsorgt

Meistgelesene Artikel

Müller setzt auf Tempo und Kolpack

Müller setzt auf Tempo und Kolpack

Heinrich meldet Ansprüche an

Heinrich meldet Ansprüche an

Webers Titeltraum wird Wirklichkeit

Webers Titeltraum wird Wirklichkeit

Weber und Kienast auf Goldmission

Weber und Kienast auf Goldmission

Kommentare