TVN-Trainer von Club-Mitteilung überrascht

Alles klar mit Rieken – oder?

+
Dag Rieken hat beim TVN „unter gewissen Voraussetzungen“ zugesagt.

Neerstedt - Dag Rieken wirkte noch gestern Abend reichlich überrascht. Nach dem 28:23 (13:13)-Derby-Sieg seiner Oberliga-Handballer vom TV Neerstedt beim TV Cloppenburg konnte der Trainer die Irritation darüber nicht verbergen, was der Club nachmittags auf seiner Internetseite veröffentlicht hatte. „Dag Rieken und Kai Freese werden auch in der kommenden Saison die Oberligamannschaft des TV Neerstedt trainieren“, hatte Abteilungschef Friedel Schulenberg da verkündet. Doch „von dieser Meldung wusste ich vorher gar nichts“, stellte der Coach klar – und schmunzelte. „Es ist ja nicht so, dass Kai und ich nicht weitermachen wollen. Wir haben mit dem Vorstand wirklich gute Gespräche geführt – aber bevor wir hundertprozentig zusagen, müssen noch ein paar Dinge geregelt werden.“

Als Beispiele nannte er Verbesserungen im Umfeld – etwa in der Jugendarbeit und der physiotherapeutischen Betreuung der Mannschaft. „Unter diesen Voraussetzungen haben wir gesagt, dass wir noch ein Jahr dranhängen – aber bislang haben wir vom Vorstand dazu noch nichts gehört“, schilderte Rieken. Natürlich erwarte er „von jetzt auf gleich noch keine hundertprozentigen Ergebnisse – aber zumindest eine Tendenz“.

Optimisten könnten aus der Vorab-Vollzugsmeldung schließen, dass Handball-Spartenleiter Schulenberg schon alles geregelt hat. „Da sind wir jetzt sehr gespannt“, grinste Rieken, der das Team 2009 übernommen hat und zwischendurch in die Dritte Liga führte.

Immerhin dürfte ihn beim Lesen der TVN-News erfreut haben, dass Schulenberg zudem noch die Verlängerung der Zusammenarbeit mit einigen wichtigen Stützen des Oberligisten bekannt gab: Der 22-jährige Rückraum-Linke Eike Kolpack (gestern Haupttorschütze) bleibt Neerstedt demnach ebenso erhalten wie Torwart Christoph Kuper (31), Andrej Kunz (Rückraum) und Rechtsaußen Bastian Carsten-Frerichs. Weitere Verlängerungen „werden zeitnah folgen“, kündigte der Spartenleiter an.

ck

Das könnte Sie auch interessieren

Xi Jinping warnt vor Gefahren für China

Xi Jinping warnt vor Gefahren für China

Citroën C3 Aircross im Test: Aufbruch ins Abenteuerland

Citroën C3 Aircross im Test: Aufbruch ins Abenteuerland

Von Braeburn bis Boskoop: Kochen und Backen mit Äpfeln

Von Braeburn bis Boskoop: Kochen und Backen mit Äpfeln

Reis ist eine Delikatesse für sich

Reis ist eine Delikatesse für sich

Meistgelesene Artikel

TV Dötlingen zeigt eine „ganz starke Charakterleistung“

TV Dötlingen zeigt eine „ganz starke Charakterleistung“

TSV Ippener will TuS Heidkrug erste Saisonniederlage beibringen

TSV Ippener will TuS Heidkrug erste Saisonniederlage beibringen

TV Neerstedt gegen Wilhelmshavener HV II Favorit

TV Neerstedt gegen Wilhelmshavener HV II Favorit

Bragula warnt vor Standards der Rasteder „Löwen“

Bragula warnt vor Standards der Rasteder „Löwen“

Kommentare