Landesliga-Aufsteiger ist attraktive Adresse

Taute will sich beim VfL durchsetzen

+
Spielt künftig wieder in rot-weiß: Jan Taute wechselt zum VfL Wildeshausen.

Wildeshausen – Erfolg macht sexy! Durch den Aufstieg in die Fußball-Landesliga ist der VfL Wildeshausen offenbar zu einer attraktiven Adresse geworden. Gleich acht Spieler stellten sich in den vergangenen Wochen im Probetraining vor. „Ich hatte mir gewünscht, dass junge Leute den Mut haben, es bei uns zu versuchen“, freut sich Marcel Bragula über das Interesse. Zwei talentierten Nachwuchsakteuren gibt der Coach die Chance, sich bei den Krandel-Kickern durchzusetzen: Mika Ostendorf (18) und Jan Taute (20).

Wie bereits kurz berichtet, wechselt Ostendorf vom A-Junioren-Niedersachsenligisten BV Cloppenburg nach Wildeshausen. Der Rechtsfuß ist gelernter Innenverteidiger, kann aber auch den rechten Part in der Abwehrkette übernehmen. „Mika ist körperlich sehr robust und auch taktisch weiter als andere A-Junioren. Außerdem ist er zweikampfstark und topfit – er ist auf jeden Fall eine Bereicherung für uns“, erläutert Bragula Ostendorfs Qualitäten. Zwar dürfte es der Sandkruger schwer haben, Marius Krumland und Thorben Schütte aus dem Abwehrzentrum zu verdrängen. „Aber ich glaube, dass Überraschungspotenzial in ihm steckt. Außerdem könnte in der nächsten Saison auch die Fünferkette ein Thema werden“, sagt Bragula.

Während Ostendorf fest für den Landesliga-Kader eingeplant ist, kann es gut sein, dass Jan Taute zunächst einmal bei der U 23 in der Kreisliga zum Einsatz kommt. Aber auch das ist für den offensiven Mittelfeldspieler schon ein großer Sprung: Bislang kickte der Linksfuß für den SV GW Kleinenkneten in der 2. Kreisklasse. Taute ist jedoch ein Eigengewächs des VfL Wildeshausen. Ab der B-Jugend lief er für die SG DHI Harpstedt auf. „Jan ist technisch gut, handlungsschnell und sehr kreativ – er hat im Training ein paar wirklich feine Pässe gespielt“, lobt Bragula. Allerdings müsse Taute an seiner Fitness arbeiten. Die Vorbereitung wird er mit dem Landesliga-Team absolvieren. 

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Gospelkonzert in der Martin-Luther-Kirche in Hoya

Gospelkonzert in der Martin-Luther-Kirche in Hoya

Sportverein Hämelhausen und Schützenverein feiern 100-jähriges Bestehen

Sportverein Hämelhausen und Schützenverein feiern 100-jähriges Bestehen

Bundeswehrpilot stirbt bei "Eurofighter"-Kollision

Bundeswehrpilot stirbt bei "Eurofighter"-Kollision

Abreisewelle vom Hurricane Festival läuft reibungslos - zurück bleibt Müll

Abreisewelle vom Hurricane Festival läuft reibungslos - zurück bleibt Müll

Meistgelesene Artikel

Würdemann geht mit Klassenerhalt

Würdemann geht mit Klassenerhalt

„Es war alles perfekt!“

„Es war alles perfekt!“

Würdemann geht optimistisch ins Saisonfinale

Würdemann geht optimistisch ins Saisonfinale

Meiners erwartet hartes Stück Arbeit

Meiners erwartet hartes Stück Arbeit

Kommentare