Spitzenreiter VfL Wildeshausen siegt gestern Abend mit 3:1 beim STV Voslapp

Abwehrchef Pasker der „Fels in der Brandung“

+
Erzielte das 1:0: Mittelfeldspieler Jan Lehmkuhl.

Wildeshausen - Pflichtaufgabe erfüllt! Nach dem 3:1 (2:1) gestern Abend beim STV Voslapp können sich Spieler und Trainer des Fußball-Bezirksligisten VfL Wildeshausen an diesem Wochenende ganz genüsslich zurücklehnen und gucken, was die Konkurrenz macht.

Die Gäste erwischten einen Auftakt nach Maß und gingen früh mit 1:0 in Führung (10.). Voslapp setzte Tobias Düser am VfL-Strafraum unter Druck. Anstatt den Ball nach vorne zu knülzen, befreite sich der Linksverteidiger spielerisch. Mit wenigen Kontakten überbrückten die Krandel-Kicker das gesamte Feld, und aus zehn Metern vollendete Jan Lehmkuhl die tolle Kombination über Jannik Wallner und Maximilian Seidel. „Ohne zu übertreiben: Das war eines der schönsten Tore, seit ich in Wildeshausen bin“, schwärmte VfL-Coach Marcel Bragula.

Mit einem scharf geschossenen 18-Meter-Freistoß von halblinks glich David Sorg zum 1:1 aus (32.). „Danach haben wir nichts mehr zugelassen“, berichtete Bragula. Großen Anteil daran hatte der überragende Abwehrchef Daniel Pasker, der als „Fels in der Brandung“ (Bragula) hinten aufräumte – und nicht nur das: Pasker erzielte nach Freistoß von Jan Lehmkuhl auch die erneute Führung – 2:1 (42.).

In Gerd-Müller-Manier – Ballannahme mit dem Rücken zum Tor mit anschließendem Schuss aus der Drehung – erzielte Sascha Görke das 3:1 (76.). Maxi Seidel sowie Ole und Jan Lehmkuhl hätten das Resultat noch in die Höhe schrauben können. „Wir können trotzdem hochzufrieden sein: Bockhorn geht hier mit 0:4 unter, Obenstrohe macht mit viel Glück in der 94. Minute das 2:1 – und wir gewinnen hier ganz souverän“, freute sich Bragula nach dem gelungenen Start ins Wochenende.

mar

BVB besiegt Titelfluch - DFB-Pokaltriumph im vierten Anlauf

BVB besiegt Titelfluch - DFB-Pokaltriumph im vierten Anlauf

Dortmund holt den Pott! Bilder vom Sieg gegen Frankfurt

Dortmund holt den Pott! Bilder vom Sieg gegen Frankfurt

„Auba-cooler Elfer!“ Die Pressestimmen zum BVB-Sieg

„Auba-cooler Elfer!“ Die Pressestimmen zum BVB-Sieg

G7-Gipfel: Scheitern in letzter Minute verhindert

G7-Gipfel: Scheitern in letzter Minute verhindert

Meistgelesene Artikel

Ippeners Abschluss-Schwäche rächt sich auf ganz brutale Art

Ippeners Abschluss-Schwäche rächt sich auf ganz brutale Art

Eike Bothe muss weiter auf sein Landesliga-Debüt warten

Eike Bothe muss weiter auf sein Landesliga-Debüt warten

Philip Hofmann zieht TV Brettorf den Zahn

Philip Hofmann zieht TV Brettorf den Zahn

„Wenn wir es schaffen, sollen alle feiern bis zum Morgen“

„Wenn wir es schaffen, sollen alle feiern bis zum Morgen“

Kommentare