Handball: HSG-Jungen glänzen gegen Wilhelmshaven

Saisonabschluss mit Kempa-Trick

Harpstedt - (ll) · Im letzten Saisonspiel setzte die männliche C-Jugend der HSG Harpstedt/Wildeshausen einer furiosen Rückrunde in der Handball-Landesliga das Sahnehäubchen auf. Nachdem die Mannschaft des Trainerpaares Ute und Holger Meyer der JSG Wilhelmshaven im Hinspiel mit 33:41 unterlegen war, drehten die HSG-Jungen in der Harpstedter Spielhalle am Sonnabend den Spieß um und schickten den Tabellendritten mit 28:20 (12:10) geschlagen auf die Heimreise.

Nach der Hinrunde, in der viel Lehrgeld bezahlt werden musste, war das Konto mit einer Hypothek von 2:16 Punkten belastet. Welche Lehren der HSG-Handballnachwuchs daraus gezogen hatte, stellten die zu einer geschlossenen Einheit zusammen gewachsenen Spieler in der Rückrunde unter Beweis. Des Rätsels Lösung war in erster Linie in der deutlich verbesserten Abwehrarbeit zu finden. 288 Gegentreffern im ersten Saisonteil standen nur noch 202 in der Rückrunde gegenüber – das sind im Schnitt fast zehn Tore pro Spiel weniger.

Bis in die Haarspitzen motiviert und vom Siegeswillen besessen, stellten sich die Gastgeber der Herausforderung gegen den Tabellendritten aus Wilhelmshaven. Nach dem 3:4-Rückstand riss die Heimmannschaft das Spiel an sich. Henning Meyer (2) erzielte den Ausgleich, Michel Voßmeyer (5) und Jan-Felix Seebeck (5) erhöhten auf 6:4. Dieser Zwei-Tore-Vorsprung wurde mit 12:10 auch mit in die Kabine genommen.

Die Phase nach der Pause sollte spielentscheidend sein. In einem Lauf von 4:1 Toren (Sören Meyer, Philipp Gröper, Fynn Hehr und Tristan Böttcher) erhöhte die HSG auf 17:11 und ließ die später resignierenden Wilhelmshavener bis zum Schlusspfiff auch nicht näher herankommen. Das 28:20 war dann das „Tor der Saison“. Per Kempatrick versenkte Justus Poggenburg (4) das Zuspiel von Robin Janowsky (3).

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Bildergalerie WeserHöfe

Bildergalerie WeserHöfe

Kein Friseurtermin in Sicht: Finger weg von der Bastelschere

Kein Friseurtermin in Sicht: Finger weg von der Bastelschere

So klappt es mit der neuen Fremdsprache

So klappt es mit der neuen Fremdsprache

Raumtrenner sind mehr als nur Raumtrenner

Raumtrenner sind mehr als nur Raumtrenner

Meistgelesene Artikel

Bei Rang überwiegt die Erleichterung

Bei Rang überwiegt die Erleichterung

Delia Mathieu und Stefanie Hanuschek übernehmen A-Jugend

Delia Mathieu und Stefanie Hanuschek übernehmen A-Jugend

Bunge erhält 473 Meldungen

Bunge erhält 473 Meldungen

Faustballer verschieben mehrere Großereignisse

Faustballer verschieben mehrere Großereignisse

Kommentare