Ahlhorner SV startet in die Saison

Reinecke und Lohse wollen zur WM

+
Annika Lohse hat große Ziele. ·

Ahlhorn - Viel Zeit für das süße Strandleben an der türkische Riviera blieb Sarah Rei necke und Annika Lohse nicht. Stattdessen schufteten die beiden Faustballerinnen während ihres fünftägigen Aufenthalts in Lara für das große Ziel: Die beiden Abwehrspielerinnen des Ahlhorner SV wollen bei der WM in Dresden (30. Juli bis 3. August) das Trikot mit dem Bundesadler tragen.

Zusammen mit 13 anderen Kandidatinnen hatte Bundestrainerin Silke Eber die beiden Ahlhornerinnen für das Auslandstrainingslager eingeladen. Ihren zehnköpfigen WM-Kader wird Eber Ende Mai beim zweiten Bundeslehrgang in Hannover nominieren.

Vor der mit Spannung erwarteten Entscheidung steht für das ASV-Duo aber erstmal der Bundesliga-Start auf dem Feld an. Zum Auftakt trifft der Ahlhorner SV morgen ab 11 Uhr in Düsseldorf auf die gastgebende TG 1881 und den Landkreisrivalen SV Moslesfehn.

Dabei muss der ASV zunächst noch auf Janna Meiners verzichten. Die Zuspielerin ist inzwischen Mutter eines Sohnes. „Sie wird sobald wie möglich wieder einsteigen“, kündigt der stolze Opa Ulrich Meiners an. Wahrscheinlicher Termin sei der Heimspieltag am 14. Juni mit den Rückspielen gegen Düsseldorf und Moslesfehn.

„Düsseldorf sollten wir auf jeden Fall schlagen, gegen Moslesfehn zu gewinnen, dürfte schwer werden“, schätzt Ulrich Meiners. Der Faustball-Abteilungsleiter des Ahlhorner SV erwartet einen Vierkampf mit Titelverteidiger TV Jahn Schneverdingen, dem MTSV Selsingen und dem SV Moslesfehn um die drei Tickets für die DM in Schweinfurt (23./24. August). · mar

Das könnte Sie auch interessieren

Ägyptische Assassinen und Prinzessinnen retten mit Mario

Ägyptische Assassinen und Prinzessinnen retten mit Mario

Hommage an Farbe: Yves Saint Laurent-Museum in Marrakesch

Hommage an Farbe: Yves Saint Laurent-Museum in Marrakesch

Im Himmelbett am Wasserloch: Luxussafaris in der Savanne

Im Himmelbett am Wasserloch: Luxussafaris in der Savanne

Tag der offenen Tür im Kindergarten Haendorf

Tag der offenen Tür im Kindergarten Haendorf

Meistgelesene Artikel

Kubitzas Seitfallzieher das Sahnestück

Kubitzas Seitfallzieher das Sahnestück

Kurzzeitiger Kontrollverlust

Kurzzeitiger Kontrollverlust

Lenkeit entführt an alter Wirkungsstätte drei Punkte

Lenkeit entführt an alter Wirkungsstätte drei Punkte

2:1! Janowsky und Fortmann treffen bei Harpstedts Coup

2:1! Janowsky und Fortmann treffen bei Harpstedts Coup

Kommentare