HSG fertigt Schlusslicht Meppen mit 32:21 ab

Philipp Hennken sorgt für zweistelligen Vorsprung

+
Finn Jonas Guhlke (am Ball) setzte mit seinem achten Treffer den 32:21-Schlusspunkt.

Wildeshausen - Mühelos hat sich die männliche C-Jugend der HSG Harpstedt/Wildeshausen mit 32:21 (18:11) gegen das Tabellenschlusslicht TV Meppen durchgesetzt. Weil außerdem die zweitplatzierte SG Lingen-Lohne beim Spitzenreiter TV Cloppenburg mit 17:24 den Kürzeren zog, hat die Crew von HSG-Coach Andreas Schwarz zwei Spieltage vor Saisonschluss in der Handball-Landesliga gute Aussichten auf die Vizemeisterschaft.

Auch ohne Übungsleiter Schwarz, der von Waldemar Köbke vertreten wurde, landete die HSG einen ungefährdeten Start-Ziel-Sieg. Über 5:2 (7.), 9:4 (11.) und 14:6 (17.) erarbeiteten sich die Gastgeber schon bis zur Pause ein Sieben-Tore-Polster.

Mit seinem Treffer zum 24:14 (33.) sorgte Philipp Hennken für die erste zweistellige Führung. Ihren größten Vorsprung hatten die Hausherren beim 28:16 (38.) durch Daniel Döhle. Elf Treffer betrug die Differenz, nachdem Finn Jonas Guhlke den 32:21-Schlusspunkt gesetzt hatte. - mar

HSG Harpstedt/Wildeshausen: N. Döhle - Guhlke (8/1), Haake, Heitzhausen (5/2), Wehrenberg (4), Heymann, Hülsmann (4), Hennken (8), D. Döhle (3).

Das könnte Sie auch interessieren

1. Seniorenmesse in Verden

1. Seniorenmesse in Verden

Diepholzer Großmarkt am Freitag

Diepholzer Großmarkt am Freitag

Muslimische Mode bald in Frankfurt zu sehen

Muslimische Mode bald in Frankfurt zu sehen

Kinderaltstadtfest in Nienburg 

Kinderaltstadtfest in Nienburg 

Meistgelesene Artikel

VfL Wildeshausen müht sich gegen disziplinierten Aufsteiger zu einem 2:0-Erfolg

VfL Wildeshausen müht sich gegen disziplinierten Aufsteiger zu einem 2:0-Erfolg

Kant nach Zusammenprall in die Klinik

Kant nach Zusammenprall in die Klinik

Aufsteiger VfL Wildeshausen führt die Volleyball-Oberliga an

Aufsteiger VfL Wildeshausen führt die Volleyball-Oberliga an

TV Neerstedt kann Nowak nicht stoppen

TV Neerstedt kann Nowak nicht stoppen

Kommentare