TV Neerstedt muss beim Elsflether TB gewinnen, um Platz vier zu behaupten

Rieken-Crew will Saisonziel nicht aus den Augen verlieren

+
Eike Kolpack (l., im Duell mit Bela Rußler) erzielte im Hinspiel fünf Treffer.

Neerstedt - Die ersten drei Tabellenplätze sind für die Oberliga-Handballer des TV Neerstedt außer Reichweite. Um ihren vierten Rang zu sichern, müssen sie das Auswärtsspiel bei Verfolger Elsflether TB (morgen, 17 Uhr) gewinnen. Keine leichte Aufgabe.

Denn schon im Hinspiel zogen die Neerstedter mit 27:28 den Kürzeren – es war ihre erste Heimniederlage in der laufenden Saison. Buchstäblich in letzter Sekunde hatte sich der zweitligaerfahrene Florian Doormann durch die Neerstedter Abwehr getankt und den Siegtreffer erzielt. Dafür wollen die Grün-Weißen nun Revanche nehmen. „Aber das wird ein harter Brocken“, weiß Trainer Dag Rieken um die schwere Aufgabe.

Über Ostern hatten Rieken und sein Partner Kai Freese ihrem Team eine Pause verordnet, um den Kopf freizubekommen. In der folgenden Trainingswoche fehlten mit Christoph Kuper, Tristan Depenbrock, Björn Wolken und Andrej Kunz jedoch mehrere Akteure im Übungsbetrieb. Trotzdem hofft Rieken, dass er morgen personell aus dem Vollen schöpfen kann.

Die Defensive der Gäste kann sich schon mal auf Schwerstarbeit einstellen. Neben Linkshänder Chris Santen müssen die Neerstedter unbedingt ETB-Mittelangreifer Doormann und Kreisläufer Chris Danielzik im Auge behalten. Erschwerend kommt hinzu, dass in der Elsflether Stadthalle grundsätzlich ohne „Backe“ gespielt wird. Deshalb erhalten alle Gastmannschaften zum Warmmachen Bälle des Heimteams, die nicht mit Haftmittel verschmutzt sind.

Trotzdem aller Widrigkeiten erwartet Dag Rieken von seinen Schützlingen wegen der unglücklichen Hinspielniederlage eine entsprechende Reaktion. „Meine Mannschaft will mit einem Sieg unser Saisonziel im Auge behalten“, erklärt der Übungsleiter.

wz

Poledance sorgt für durchtrainierte Figur

Poledance sorgt für durchtrainierte Figur

Von scharf bis süß: Die Avocado ist ein Alleskönner

Von scharf bis süß: Die Avocado ist ein Alleskönner

Wandern im ursprünglichen Defereggental

Wandern im ursprünglichen Defereggental

Vulkan-Trekking auf dem Chimborazo in Ecuador

Vulkan-Trekking auf dem Chimborazo in Ecuador

Meistgelesene Artikel

Vermasselt sich Jan Lehmkuhl selbst den Oberliga-Aufstieg?

Vermasselt sich Jan Lehmkuhl selbst den Oberliga-Aufstieg?

Interview mit Wildeshausens Spartenleiter Ottmar Jöckel 

Interview mit Wildeshausens Spartenleiter Ottmar Jöckel 

TV Dötlingen „verhandelt“ mit Ex-Profi Christoph Metzelder

TV Dötlingen „verhandelt“ mit Ex-Profi Christoph Metzelder

Eike Bothe muss weiter auf sein Landesliga-Debüt warten

Eike Bothe muss weiter auf sein Landesliga-Debüt warten

Kommentare