Krickes Kopfball ist beim 0:0 die beste VfL-Chance

Philipp FingerVfL Wildeshausen II

Wildeshausen – Keine Treffer gab es im Testspiel zwischen dem TV Metjendorf II aus der 2. Fußball-Kreisklasse Jade-Weser-Hunte 4 und Kreisliga-Aufsteiger VfL Wildeshausen II. „Ich hatte trotzdem meinen Spaß bei dem Spiel. Was wir gezeigt haben, hat mir gut gefallen“, sagte Wildeshausens Co-Trainer Halil Ocak, der den urlaubenden Chefcoach Mete Döner vertrat. Dabei mussten die Krandel-Kicker auf eine ganze Reihe Stammspieler verzichten.

Dafür halfen neben einigen A-Junioren und Akteuren aus der dritten und vierten Mannschaft auch Rückkehrer Daniel Wollenberg und Philipp Finger aus dem Landesliga-Team aus. Wollenberg, zuletzt für den A-Junioren-Niedersachsenligisten BV Cloppenburg am Ball, bot vor allem in der zweiten Halbzeit als Zehner eine starke Partie. Finger bildete zusammen mit Florian Düser, Matthias Hennig und Marius Meier die sehr gut funktionierende Viererkette. „Sie haben sehr viel kommuniziert und standen immer richtig“, lobte Ocak das Quartett.

Die beste Chance der Partie bot sich Alexander Kricke. Doch Metjendorfs Keeper Jonas Janßen parierte den Kopfball des Wildeshauser Mittelfeldspielers nach einem von Eugen Plushnikow getretenen Eckstoß (60.).  mar

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Löw-Team bucht EM-Ticket - "Sehr zufrieden"

Löw-Team bucht EM-Ticket - "Sehr zufrieden"

Jahrestag der Proteste: "Gelbwesten" demonstrieren in Paris

Jahrestag der Proteste: "Gelbwesten" demonstrieren in Paris

Baerbock und Habeck erneut an die Spitze der Grünen gewählt

Baerbock und Habeck erneut an die Spitze der Grünen gewählt

Jugendliche gestalten Volkstrauertag in Verden

Jugendliche gestalten Volkstrauertag in Verden

Meistgelesene Artikel

Jasper ragt aus starker Teamleistung noch heraus

Jasper ragt aus starker Teamleistung noch heraus

Kahler stärkt Haverkamp den Rücken

Kahler stärkt Haverkamp den Rücken

Neu bringt Schwung ins Spiel

Neu bringt Schwung ins Spiel

Kapitän Görke muss am Sonntag passen

Kapitän Görke muss am Sonntag passen

Kommentare