Kreisligist TV Dötlingen will gegen den SV Atlas vor allem Spaß haben

Besteht Hiegemann vorm Pokalhit den Belastungstest?

+
Eine Szene aus dem Kreispokalfinale 2014: Die Dötlinger Jonas Krumland (v.l.), Jannes Henning und Finn Kipper versuchen, Atlas-Torjäger Dominik Entelmann zu stoppen.

Dötlingen - Ein Verein betritt Neuland: „In der zweiten Bezirkspokalrunde war der TV Dötlingen noch nie“, sagt Georg Zimmermann, der Trainer des Fußball-Kreisligisten. Nach dem Elfmetercoup zum Wettbewerbsauftakt gegen den Landesliga-Aufsteiger VfL Wildeshausen (6:3) erwartet seine Mannschaft am Mittwochabend, 19.30 Uhr, den Bezirksligisten SV Atlas Delmenhorst.

Die Partie ist eine Neuauflage des Kreispokalfinales 2014: Beim 3:1 (1:1) verwehrte Atlas-Angreifer Dennis Metzing mit seinen drei Treffern dem Meister der 1. Kreisklasse das Double. „Damals haben wir Atlas gut geärgert“, erinnert sich Zimmermann. Nach dem Ausgleich durch Niklas Hiegemann (12.) hielt der Außenseiter bis zur 53. Minute ein 1:1. Doch für das erneute Aufeinandertreffen droht Dötlingens Torjäger auszufallen. „Niki hat sich im Training eine Bänderdehnung im Sprunggelenk zugezogen“, berichtet Zimmermann. Heute Nachmittag wird der 22-Jährige einen Belastungstest absolvieren. „Dann soll er signalisieren, ob es geht oder nicht“, erläutert Zimmermann, der ganz sicher auf Rene Post (Urlaub) verzichten muss.

An eine weitere Pokalüberraschung mag Dötlingens Coach nicht glauben. „Es sind die gleichen Voraussetzungen wie gegen Wildeshausen, wobei Atlas noch bessere Einzelspieler hat“, meint Zimmermann. Die Gäste besäßen inzwischen eine Mannschaft „mit mehr als Landesliga-Format – und das nicht nur auf einzelnen Positionen“. Wie groß die Delmenhorster Überlegenheit sei, zeige das 7:1 des Meisterschaftsfavoriten zum Bezirksliga-Auftakt gegen Aufsteiger SG SW Oldenburg.

Zimmermann hofft auf eine gute Leistung seiner Crew. „Aber wir haben nicht die Vermessenheit zu sagen: Jetzt hauen wir auch Atlas raus.“ Es gehe hauptsächlich darum, noch mal einen schönen Abend und viel Spaß zu haben.

mar

Die Meerjungfrauen in Floridas Weeki Wachee

Die Meerjungfrauen in Floridas Weeki Wachee

Dschungelcamp 2017: Tag sechs im Busch in Bildern

Dschungelcamp 2017: Tag sechs im Busch in Bildern

Deutschland besiegt Weißrussland - die Bilder

Deutschland besiegt Weißrussland - die Bilder

DHB-Auswahl wahrt weiße Weste - 31:25 gegen Weißrussland

DHB-Auswahl wahrt weiße Weste - 31:25 gegen Weißrussland

Meistgelesene Artikel

„Futsal tut nicht weh“

„Futsal tut nicht weh“

Titel durchkreuzt Peukers Pläne

Titel durchkreuzt Peukers Pläne

„Hardy“ Dasenbrock gibt beim 33:34 ein starkes Comeback

„Hardy“ Dasenbrock gibt beim 33:34 ein starkes Comeback

Kläner geht auf Nummer sicher

Kläner geht auf Nummer sicher

Kommentare