TV Brettorf ist in Hagen und Dahlbruch gefordert, ASV beim Spitzenspiel in Berlin

Kläner als Stabilisator

Wildeshausen - BRETTORF/AHLHORN · Nach dem Länderspiel-Leckerbissen am vergangenen Sonnabend steht für die Faustballer des TV Brettorf und des Ahlhorner SV wieder Hausmannskost auf dem „Speiseplan“: Beide Erstligisten gehen an diesem Doppelspieltag auf Auswärtsreise.

Der TV Brettorf muss heute, 16 Uhr, zunächst beim punktgleichen TSV Hagen antreten. Vor zwei Wochen unterlagen die Brettorfer den Westfalen auf eigenem Platz mit 3:5. „Das war die schlechteste Leistung, seitdem ich die Mannschaft 2009 übernommen habe“, sagt Brettorfs Trainer Klaus Tabke. Dementsprechend habe sein Team viel Luft nach oben. Sein etatmäßiger Mittelmann und Kapitän Christian Kläner ist wieder voll einsatzfähig. „Ich gehe davon aus, dass er uns mehr Stabilität gibt“, sagt Klaus Tabke. Er hofft, den „Betriebsunfall“ reparieren zu können, denn ohne Leistungssteigerung könnte es im Hinblick auf die DM-Qualifikation auch schon eng werden.

Zweiter Gegner des TV Brettorf, der bis auf Timo Kläner (Reha nach Kreuzband-OP) in Bestbesetzung antritt, ist morgen, 11 Uhr, der TuS Dahlbruch. Den Aufsteiger bezwang das Tabke-Team vor 14 Tagen problemlos mit 5:1.

Zum Gipfeltreffen der beiden einzigen verlustpunktfreien Mannschaften kommt es heute um 16 Uhr in der Hauptstadt: Spitzenreiter VfK 1901 Berlin empfängt seinen Verfolger Ahlhorner SV. Während Bundestrainer Olaf Neuenfeld Berlins Angreifer Lukas Schubert für die World Games im kolumbianischen Cali (25. Juli bis 4. August) nominiert hat, muss Christoph Johannes zu Hause bleiben. ASV-Coach Thomas Neue feind hofft daher auf eine Trotzreaktion seines Schlagmannes. Die Partie ist für den DM-Ausrichter eine Standortbestimmung: Mit Ausnahme der Auftaktpartie in Brettorf bekam es der ASV bisher nur mit Teams aus den unteren Tabellenregionen zu tun.

Außerdem muss der ASV morgen, 11 Uhr, beim Aufsteiger und punktlosen Schlusslicht MTV Vorsfelde antreten. · mar

Chemiewaffeneinsatz in Syrien: Macron droht mit Vergeltung

Chemiewaffeneinsatz in Syrien: Macron droht mit Vergeltung

Meisterschaft im Bierkistenquerstapeln in Rotenburg

Meisterschaft im Bierkistenquerstapeln in Rotenburg

Amerikas Vermächtnis: John F. Kennedys 100. Geburtstag

Amerikas Vermächtnis: John F. Kennedys 100. Geburtstag

IAA 2017: Darauf dürfen sich Auto-Fans freuen

IAA 2017: Darauf dürfen sich Auto-Fans freuen

Meistgelesene Artikel

Diesmal gratuliert Bragula

Diesmal gratuliert Bragula

Hannink trifft in bester Robben-Manier

Hannink trifft in bester Robben-Manier

Allenfalls sein altes Atlas-Trikot hat Apostel zu verschenken

Allenfalls sein altes Atlas-Trikot hat Apostel zu verschenken

Ippeners Abschluss-Schwäche rächt sich auf ganz brutale Art

Ippeners Abschluss-Schwäche rächt sich auf ganz brutale Art

Kommentare