Jugendtrainer der SG DHI Harpstedt

Würdemann im „DFB-Club 100“

Michael Würdemann

Harpstedt - Und noch eine Auszeichnung für Michael Würdemann: Nachdem der engagierte Jugendtrainer der SG DHI Harpstedt erst kürzlich den DFB-Ehrenamtspreis für den Fußballkreis Oldenburg-Land/Delmenhorst erhalten hatte (wir berichteten), wird der 35-Jährige jetzt auch noch in den „Club 100“ des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) aufgenommen. 

Laut einer Pressemitteilung des Niedersächsischen Fußballverbandes (NFV) soll Würdemann in diesem Jahr anlässlich eines noch nicht festgelegten Länderspiels ausgezeichnet werden. Der Stiftenhöfter und seine Lebensgefährtin Inken Post erhalten Tickets für das Spiel. Übernachtungen, An- und Abreise sowie ein Galaabend sind ebenfalls im Paket inbegriffen. 

Auch die Vereine der in den „Club 100“ aufgenommenen Ehrenamtler profitieren von der Auszeichnung ihrer Mitglieder: Sie erhalten vom DFB im Frühjahr jeweils zwei Minitore und fünf Fußbälle. „Alle Preisträger stehen stellvertretend für über eine Million Menschen, die sich in Deutschland ehrenamtlich rund um den Fußball engagieren und ohne deren Einsatzwillen und Begeisterungsfähigkeit in den Vereinen wohl kaum etwas funktionieren würde“, heißt es in der Mitteilung. - mar

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

„Wer ist diese Mannschaft, die da gegen Gladbach spielt?“ Netzreaktionen zu #SVWBMG

„Wer ist diese Mannschaft, die da gegen Gladbach spielt?“ Netzreaktionen zu #SVWBMG

Ohne eigenes Auto mobil auf dem Land

Ohne eigenes Auto mobil auf dem Land

Italiens Topattraktionen öffnen wieder

Italiens Topattraktionen öffnen wieder

Leipzig schwächelt im Titelkampf - Nächster Schalke-Dämpfer

Leipzig schwächelt im Titelkampf - Nächster Schalke-Dämpfer

Meistgelesene Artikel

Mete Döner zieht den Schlussstrich

Mete Döner zieht den Schlussstrich

Meiners hofft auf grünes Licht

Meiners hofft auf grünes Licht

NFV für Abbruch ohne Absteiger

NFV für Abbruch ohne Absteiger

Jette Weiland komplettiert Kader des TV Neerstedt

Jette Weiland komplettiert Kader des TV Neerstedt

Kommentare