Handball-Oberligist TV Neerstedt nimmt HSG Wilhelmshaven nicht auf die leichte Schulter

Intensives Training als Rezept gegen drohende Überheblichkeit

+
Vor dem gegenerischen Tor abheben, so wie hier Eike Kolpack, ist beim TV Neerstedt erlaubt- Überheblichkeit jedoch nicht.

Neerstedt - Wieviel Understatement mitschwingt, bleibt sein Geheimnis. Aber Dag Rieken, der Trainer des Handball-Oberligisten TV Neerstedt, lässt auch vor dem Heimspiel gegen die HSG Wilhelmshaven (heute, 19.30 Uhr) nicht unerwähnt, dass er solch einen Gegner, auch wenn er auf dem drittletzten Platz steht, nicht unterschätzt. Zumal es den TVN-Coach verwundert, dass die Gäste derart tief im Keller stehen.

„Vielleicht liegt es daran, dass sie bis auf Barnstorf bereits gegen die Teams von oben gespielt haben“, mutmaßt Rieken. Seine Erinnerungen an die Gäste sind jedenfalls nicht die besten. In der vergangenen Saison verloren die Neerstedter nämlich gegen die Wilhelmshavener, und in der vorangegangenen Spielzeit auch. Es waren zwar allesamt auswärts eingehandelte Niederlagen, aber laut Rieken immer noch Warnung genug, mit voller Konzentration ins Spiel zu gehen.

Genau das verlangte Dag Rieken von seiner Mannschaft auch vor einer Woche gegen den Vorletzten HG Jever/Schortens – und am Ende gewann sein Team deutlich mit 32:24. Also alles nur viel Lärm um nichts? „Weit gefehlt“, widerspricht Neerstedts Trainer , „ich schätze die HSG doch stärker als Jever oder auch Grambke ein.“ Bleibt nur die Frage, wie Rieken seinem Team die Warnungen vermittelt hat. Antwort: Mit intensivem Training. „Es ging richtig zur Sache, vielleicht auch deshalb, weil ich die Jungs vor Wilhelmshaven gewarnt habe“, sagt Rieken. Wenn sein Team, das auf Marcel Kasper (Blinddarmentzündung) und vielleicht Tim Schulenberg verzichten muss, eine ähnliche Reaktion zeigt, steht dem zweiten Sieg in Folge nichts im Wege. Zudem wäre es das erste Mal im Laufe der Saison, dass der TV Neerstedt sein Punktekonto positiv gestaltet. · dsc

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Deutsche Basketballer besiegen überraschend Frankreich

Deutsche Basketballer besiegen überraschend Frankreich

Zehntausende setzen mit Greta Thunberg Zeichen fürs Klima

Zehntausende setzen mit Greta Thunberg Zeichen fürs Klima

Erneut China-Rückkehrer in Deutschland gelandet

Erneut China-Rückkehrer in Deutschland gelandet

Neues Nienburger Kino offiziell eingeweiht

Neues Nienburger Kino offiziell eingeweiht

Meistgelesene Artikel

Mirko Reuter beim 31:38 der Lichtblick

Mirko Reuter beim 31:38 der Lichtblick

Steinberg-Sieben geht erneut leer aus

Steinberg-Sieben geht erneut leer aus

Sternchen für Garms und Ahrens

Sternchen für Garms und Ahrens

Leon Fenslage langt fünfmal zu

Leon Fenslage langt fünfmal zu

Kommentare