Fußballkreisvorsitzender legt Amt nieder

Heinen erklärt Rücktritt

+
Hartmut Heinen trat als Vorsitzender des Fußballkreises zurück.

Landkreis - Aus „gesundheitlichen Gründen“ hat Hartmut Heinen seinen sofortigen Rücktritt als Vorsitzender des Fußballkreises Oldenburg-Land/Delmenhorst erklärt. „Ereignisreiche Monate liegen hinter mir. Sie haben viel Kraft und Energie gekostet. Ereignisreiche Monate liegen vor uns. Sie werden viel Kraft verlangen. Diese Kraft habe ich nicht“, schreibt Heinen in einer am Sonntag um 10.25 Uhr versandten Pressemitteilung, in der er sich „bei allen Weggefährten für die bisherige Zusammenarbeit“ bedankt. Der Hundsmühler hatte zuletzt harsche Kritik wegen der geplanten Kreisfusion und des geplatzten Kreisliga-Namenssponsorings einstecken müssen (wir berichteten).

mar

Das könnte Sie auch interessieren

Neues von Thomas Cook: Fokus auf Familien und höhere Preise

Neues von Thomas Cook: Fokus auf Familien und höhere Preise

Grusellabyrinth und Horror-Fest: Halloween in Deutschland

Grusellabyrinth und Horror-Fest: Halloween in Deutschland

Wie werde ich Winzer/in?

Wie werde ich Winzer/in?

Zu Tisch! - Große Tafeln brauchen Raum zum Wirken

Zu Tisch! - Große Tafeln brauchen Raum zum Wirken

Meistgelesene Artikel

Kurzzeitiger Kontrollverlust

Kurzzeitiger Kontrollverlust

2:1! Janowsky und Fortmann treffen bei Harpstedts Coup

2:1! Janowsky und Fortmann treffen bei Harpstedts Coup

Bragula stellt die Alarmanlage scharf

Bragula stellt die Alarmanlage scharf

Kurzzeitiger Kontrollverlust beim VfL

Kurzzeitiger Kontrollverlust beim VfL

Kommentare