Fußballkreisvorsitzender legt Amt nieder

Heinen erklärt Rücktritt

+
Hartmut Heinen trat als Vorsitzender des Fußballkreises zurück.

Landkreis - Aus „gesundheitlichen Gründen“ hat Hartmut Heinen seinen sofortigen Rücktritt als Vorsitzender des Fußballkreises Oldenburg-Land/Delmenhorst erklärt. „Ereignisreiche Monate liegen hinter mir. Sie haben viel Kraft und Energie gekostet. Ereignisreiche Monate liegen vor uns. Sie werden viel Kraft verlangen. Diese Kraft habe ich nicht“, schreibt Heinen in einer am Sonntag um 10.25 Uhr versandten Pressemitteilung, in der er sich „bei allen Weggefährten für die bisherige Zusammenarbeit“ bedankt. Der Hundsmühler hatte zuletzt harsche Kritik wegen der geplanten Kreisfusion und des geplatzten Kreisliga-Namenssponsorings einstecken müssen (wir berichteten).

mar

G7-Gipfel: Scheitern in letzter Minute verhindert

G7-Gipfel: Scheitern in letzter Minute verhindert

Räikkönen düpiert Vettel mit Fahrt auf die Pole

Räikkönen düpiert Vettel mit Fahrt auf die Pole

Sommerwetter in Deutschland: Ansturm auf Freibäder und Seen

Sommerwetter in Deutschland: Ansturm auf Freibäder und Seen

Wie Jäger mit Drohnen Rehkitze vor dem sicheren Tod retten

Wie Jäger mit Drohnen Rehkitze vor dem sicheren Tod retten

Meistgelesene Artikel

Ippeners Abschluss-Schwäche rächt sich auf ganz brutale Art

Ippeners Abschluss-Schwäche rächt sich auf ganz brutale Art

Eike Bothe muss weiter auf sein Landesliga-Debüt warten

Eike Bothe muss weiter auf sein Landesliga-Debüt warten

Philip Hofmann zieht TV Brettorf den Zahn

Philip Hofmann zieht TV Brettorf den Zahn

„Wenn wir es schaffen, sollen alle feiern bis zum Morgen“

„Wenn wir es schaffen, sollen alle feiern bis zum Morgen“

Kommentare