Fußballkreisvorsitzender legt Amt nieder

Heinen erklärt Rücktritt

+
Hartmut Heinen trat als Vorsitzender des Fußballkreises zurück.

Landkreis - Aus „gesundheitlichen Gründen“ hat Hartmut Heinen seinen sofortigen Rücktritt als Vorsitzender des Fußballkreises Oldenburg-Land/Delmenhorst erklärt. „Ereignisreiche Monate liegen hinter mir. Sie haben viel Kraft und Energie gekostet. Ereignisreiche Monate liegen vor uns. Sie werden viel Kraft verlangen. Diese Kraft habe ich nicht“, schreibt Heinen in einer am Sonntag um 10.25 Uhr versandten Pressemitteilung, in der er sich „bei allen Weggefährten für die bisherige Zusammenarbeit“ bedankt. Der Hundsmühler hatte zuletzt harsche Kritik wegen der geplanten Kreisfusion und des geplatzten Kreisliga-Namenssponsorings einstecken müssen (wir berichteten).

mar

Grusel-Shots und erster Abschied: Der achte Dschungel-Tag in Bildern

Grusel-Shots und erster Abschied: Der achte Dschungel-Tag in Bildern

DHB-Team bei WM als Gruppensieger in K.o.-Runde

DHB-Team bei WM als Gruppensieger in K.o.-Runde

Amtseinführung von Donald Trump: Die Fotos vom Kapitol

Amtseinführung von Donald Trump: Die Fotos vom Kapitol

Werder-Abschlusstraining am Freitag

Werder-Abschlusstraining am Freitag

Meistgelesene Artikel

Titel durchkreuzt Peukers Pläne

Titel durchkreuzt Peukers Pläne

„Hardy“ Dasenbrock gibt beim 33:34 ein starkes Comeback

„Hardy“ Dasenbrock gibt beim 33:34 ein starkes Comeback

Harpstedter TB will beim NFV-Futsal-Cup beste Leistung anbieten

Harpstedter TB will beim NFV-Futsal-Cup beste Leistung anbieten

„Wir brauchen jeden Punkt“

„Wir brauchen jeden Punkt“

Kommentare