Deutsche Faustball-Meisterschaften in Ahlhorn

1 von 73
Die Männer des TSV Pfungstadt und die Frauen des TV Jahn Schneverdingen sind die deutschen Faustballmeister 2013. Die Teams von Gastgeber Ahlhorner SV schieden ebenso in der Qualifikation aus wie die Männer des TV Brettorf. Die Frauen des SV Moslesfehn holten mit der Bronzemedaille das einzige Edelmetall in den Landkreis Oldenburg
2 von 73
Die Männer des TSV Pfungstadt und die Frauen des TV Jahn Schneverdingen sind die deutschen Faustballmeister 2013. Die Teams von Gastgeber Ahlhorner SV schieden ebenso in der Qualifikation aus wie die Männer des TV Brettorf. Die Frauen des SV Moslesfehn holten mit der Bronzemedaille das einzige Edelmetall in den Landkreis Oldenburg
3 von 73
Die Männer des TSV Pfungstadt und die Frauen des TV Jahn Schneverdingen sind die deutschen Faustballmeister 2013. Die Teams von Gastgeber Ahlhorner SV schieden ebenso in der Qualifikation aus wie die Männer des TV Brettorf. Die Frauen des SV Moslesfehn holten mit der Bronzemedaille das einzige Edelmetall in den Landkreis Oldenburg
4 von 73
Die Männer des TSV Pfungstadt und die Frauen des TV Jahn Schneverdingen sind die deutschen Faustballmeister 2013. Die Teams von Gastgeber Ahlhorner SV schieden ebenso in der Qualifikation aus wie die Männer des TV Brettorf. Die Frauen des SV Moslesfehn holten mit der Bronzemedaille das einzige Edelmetall in den Landkreis Oldenburg
5 von 73
Die Männer des TSV Pfungstadt und die Frauen des TV Jahn Schneverdingen sind die deutschen Faustballmeister 2013. Die Teams von Gastgeber Ahlhorner SV schieden ebenso in der Qualifikation aus wie die Männer des TV Brettorf. Die Frauen des SV Moslesfehn holten mit der Bronzemedaille das einzige Edelmetall in den Landkreis Oldenburg
6 von 73
Die Männer des TSV Pfungstadt und die Frauen des TV Jahn Schneverdingen sind die deutschen Faustballmeister 2013. Die Teams von Gastgeber Ahlhorner SV schieden ebenso in der Qualifikation aus wie die Männer des TV Brettorf. Die Frauen des SV Moslesfehn holten mit der Bronzemedaille das einzige Edelmetall in den Landkreis Oldenburg
7 von 73
Die Männer des TSV Pfungstadt und die Frauen des TV Jahn Schneverdingen sind die deutschen Faustballmeister 2013. Die Teams von Gastgeber Ahlhorner SV schieden ebenso in der Qualifikation aus wie die Männer des TV Brettorf. Die Frauen des SV Moslesfehn holten mit der Bronzemedaille das einzige Edelmetall in den Landkreis Oldenburg
8 von 73
Die Männer des TSV Pfungstadt und die Frauen des TV Jahn Schneverdingen sind die deutschen Faustballmeister 2013. Die Teams von Gastgeber Ahlhorner SV schieden ebenso in der Qualifikation aus wie die Männer des TV Brettorf. Die Frauen des SV Moslesfehn holten mit der Bronzemedaille das einzige Edelmetall in den Landkreis Oldenburg

Deutsche Faustball-Meisterschaften in Ahlhorn

Meisterschaft im Bierkistenquerstapeln in Rotenburg

Die fünfte Deutsche Meisterschaft im Bierkistenquerstapeln in Rotenburg ist wieder das erwartete Spektakel geworden. Auf dem Neuen Markt in der …
Meisterschaft im Bierkistenquerstapeln in Rotenburg

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

Himmelfahrt ist für viele Diepholzer das Schützenfest in Aschen ein festes Ziel, so auch in diesem Jahr.
Proklamation beim Schützenfest in Aschen

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

Twistringen - Drei Tage waren 130 Franzosen aus Bonnétable anlässlich der 40jährigen Städtpartnerschaft zu Gast in Twistringen.
40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

Piazzetta 2017 - Kunst bei bestem Sommerwetter

Das 7. Internationale Straßentheaterfestival in Bassum - die Piazzetta - hat die Menschen am Wochenende mit einem vielfältigen Wunschprogramm …
Piazzetta 2017 - Kunst bei bestem Sommerwetter

Meistgelesene Artikel

Hannink trifft in bester Robben-Manier

Hannink trifft in bester Robben-Manier

Allenfalls sein altes Atlas-Trikot hat Apostel zu verschenken

Allenfalls sein altes Atlas-Trikot hat Apostel zu verschenken

Ippeners Abschluss-Schwäche rächt sich auf ganz brutale Art

Ippeners Abschluss-Schwäche rächt sich auf ganz brutale Art

Diesmal gratuliert Bragula

Diesmal gratuliert Bragula