Ressortarchiv: Wildeshausen

Laufen gegen den Corona-Blues

Laufen gegen den Corona-Blues

Brettorf/Ahlhorn – Es ist eine ganz neue Erfahrung für die Faustballerinnen des TV Brettorf und des Ahlhorner SV. Statt in den Hallen gemeinsam mit ihren Teams um Punkte zu kämpfen, spulen sie nun Kilometer für Kilometer auf den Straßen ab – allein, in der Kälte. So wie die Rivalinnen in Schneverdingen, Leverkusen, Dennach oder in Segnitz. Sie alle eint dabei ein gemeinsames Ziel:
Laufen gegen den Corona-Blues
„Aufschieberei hat nichts gebracht“

„Aufschieberei hat nichts gebracht“

Wildeshausen – Für die Herren 40 des TC Altona Wildeshausen ist die Hängepartie in der Regionsliga beendet: Das Präsidium des Tennisverbandes Niedersachsen/Bremen (TNB) hat die Winter-Punktspielrunde der Altersklassen abgesagt. Dagegen soll die Hallensaison der Damen und Herren weiterhin stattfinden.
„Aufschieberei hat nichts gebracht“
Sven Flachsenberger gibt Frauen-Bezirksligisten VfL Wildeshausen seine Zusage

Sven Flachsenberger gibt Frauen-Bezirksligisten VfL Wildeshausen seine Zusage

Sven Flachsenberger wird die Bezirksliga-Fußballerinnen des VfL Wildeshausen auch in der Saison 2021/2022 trainieren. Mit ihm bleiben auch Co-Trainerin Ellen Gronewold, Torwarttrainer Joachim Gomez-Röttger und Betreuerin Claudia Ruhle dabei. Während Mittelfeldspielerin Sofie Dier berufsbedingt raus ist, könnten zur neuen Serie vier B-Juniorinnen nachrücken.
Sven Flachsenberger gibt Frauen-Bezirksligisten VfL Wildeshausen seine Zusage
Sasse ist für „gemeinsame Lösung“

Sasse ist für „gemeinsame Lösung“

Wildeshausen – Trotz der Lockdown-Verlängerung bis Mitte Februar hält der Handball-Verband Niedersachsen (HVN) weiter an seinen Plänen fest, den Spielbetrieb Anfang bis Mitte März aufzunehmen. Das ist die wesentliche Erkenntnis aus der Online-Konferenz, zu der sich das Präsidium und seine Gliederungen am Wochenende zusammengeschaltet hatten. Klar ist aber auch:
Sasse ist für „gemeinsame Lösung“
Ida Hollmann kämpft um ihre WM-Nominierung

Ida Hollmann kämpft um ihre WM-Nominierung

Der TV Brettorf hat bisher insgesamt 29 Faustball-Nationalspielerinnen und -spieler hervorgebracht. Ida Hollmann könnte die erste A-Nationalspielerin des Vereins werden. Die 20-jährige Abwehrspielerin steht im erweiterten Aufgebot für die Weltmeisterschaft im schweizerischen Jona.
Ida Hollmann kämpft um ihre WM-Nominierung
Antonia Busch-Kuffner hat hohe Ziele

Antonia Busch-Kuffner hat hohe Ziele

Prinzhöfte – Bronze mit der Mannschaft bei der Europameisterschaft 2019 in Polen, Sieg beim Preis der Besten, mehrere Landesmeistertitel: Dressurtalent Antonia Busch-Kuffner hat in der Pony-Altersklasse viele Erfolge gefeiert. Mit dem Jahreswechsel ist die Schülerin aus Prinzhöfte nun allerdings in ihr finales Jahr bei den Ponyreiterinnen gestartet.
Antonia Busch-Kuffner hat hohe Ziele
Tobias Kläner organisiert Online-Fortbildung für Faustballtrainer

Tobias Kläner organisiert Online-Fortbildung für Faustballtrainer

Brettorf – Die Idee war Tobias Kläner an einem Sonntagnachmittag in den Sinn gekommen. Und nach nur einer Woche Vorbereitungszeit setzte der Faustball-Landeslehrwart des Niedersächsischen Turnerbundes (NTB) seinen Einfall in die Tat um: Der 30-Jährige vom TV Brettorf organisierte die Online-Fortbildung „Faustballtraining in Zeiten von Corona“ – und konnte dazu 80 Teilnehmer aus Niedersachsen, Deutschland und sogar Österreich begrüßen.
Tobias Kläner organisiert Online-Fortbildung für Faustballtrainer
GW Kleinenkneten verpasst beim NFV-eFootball-Cup nur knapp die Runde der letzten Acht

GW Kleinenkneten verpasst beim NFV-eFootball-Cup nur knapp die Runde der letzten Acht

Kleinenkneten – Zum ganz großen Wurf hat es nicht gereicht. Trotzdem waren die Konsolensportler des SV GW Kleinenkneten mit dem Erreichen des Achtelfinales bei der dritten Auflage des NFV-eFootball-Cups mehr als zufrieden. „Das ist definitiv ein Erfolg! Schließlich sind wir unter den besten 16 Mannschaften Niedersachsens. Ich bin auf jeden Fall positiv überrascht, dass wir so weit gekommen sind“, sagte Florian Schröer. Der GWK-Teamchef hatte selbst nicht zum Controller gegriffen und sich stattdessen ausschließlich um die administrativen Angelegenheiten gekümmert.
GW Kleinenkneten verpasst beim NFV-eFootball-Cup nur knapp die Runde der letzten Acht
Fußball-Landesligist VfL Wildeshausen verlängert mit Marcel Bragula und Patrick Meyer

Fußball-Landesligist VfL Wildeshausen verlängert mit Marcel Bragula und Patrick Meyer

Der VfL Wildeshausen setzt auf Kontinuität. Jetzt hat sich der Fußball-Landesligist mit Chefcoach Marcel Bragula und Co-Trainer Patrick Meyer auf eine Fortsetzung der Zusammenarbeit bis zum Sommer 2022 geeinigt.
Fußball-Landesligist VfL Wildeshausen verlängert mit Marcel Bragula und Patrick Meyer
Steven Müller-Rautenberg war beim Fußball-Landesligisten VfL Wildeshausen bisher vom Verletzungspech verfolgt

Steven Müller-Rautenberg war beim Fußball-Landesligisten VfL Wildeshausen bisher vom Verletzungspech verfolgt

Steven Müller-Rautenberg wechselte im August 2019 vom damaligen Fußball-Oberligisten SV Atlas Delmenhorst zum VfL Wildeshausen. Seitdem absolvierte der Flügelstürmer aber nur sieben Landesliga-Einsätze, weil er immer wieder verletzt war.
Steven Müller-Rautenberg war beim Fußball-Landesligisten VfL Wildeshausen bisher vom Verletzungspech verfolgt
Tim Lemke führt Brettorfs Faustballerinnen zur DM

Tim Lemke führt Brettorfs Faustballerinnen zur DM

Die Faustballerinnen des TV Brettorf sind nicht mehr länger auf sich allein gestellt. Tim Lemke hat den vakanten Trainerposten übernommen. Sein Engagement ist bis zur Heim-DM am 14. und 15. August dieses Jahres angelegt.
Tim Lemke führt Brettorfs Faustballerinnen zur DM
Thomas Schuetzmann und Maik Haverkamp setzen ihre Arbeit bei den Handballern des  TV Neerstedt II fort

Thomas Schuetzmann und Maik Haverkamp setzen ihre Arbeit bei den Handballern des TV Neerstedt II fort

Thomas Schuetzmann und Maik Haverkamp setzen ihre Arbeit bei den Handballern des TV Neerstedt II fort
Handball-Oberligist TV Neerstedt verlängert mit Cordula Schröder-Brockshus und Andrej Kunz

Handball-Oberligist TV Neerstedt verlängert mit Cordula Schröder-Brockshus und Andrej Kunz

Die Oberliga-Handballerinnen des TV Neerstedt werden auch in der kommenden Saison von Cordula Schröder-Brockshus und Andrej Kunz trainiert. Beide einigten sich am Montag während einer Videokonferenz mit dem Vereinsvorstand auf eine Fortsetzung der Zusammenarbeit.
Handball-Oberligist TV Neerstedt verlängert mit Cordula Schröder-Brockshus und Andrej Kunz
Erst Velkov, nun Osei und Seemann

Erst Velkov, nun Osei und Seemann

Delmenhorst – Im Kader des Fußball-Regionalligisten SV Atlas Delmenhorst ist Bewegung. Bereits Anfang Dezember hatte sich Innenverteidiger Kostadin Velkov (31) aus familiären Gründen beim Aufsteiger verabschiedet, um in seine bulgarische Heimat zurückzukehren (wir berichteten). Nun haben in Torwart Malte Seemann (26) und Angreifer Marvin Osei (30) zwei weitere Akteure ihre Verträge beim Tabellenschlusslicht der Südstaffel aufgelöst.
Erst Velkov, nun Osei und Seemann
Kian Töllner ist Leistungsträger bei Beckelns Fußballern und Harpstedts Handballern

Kian Töllner ist Leistungsträger bei Beckelns Fußballern und Harpstedts Handballern

Kian Töllner ist zweigleisig im Sport unterwegs. Bei den Fußballern der Beckeln Fountains aus der 1. Kreisklasse spielt er im Mittelfeld, beim Handball-Regionsoberligisten Harpstedter TB hütet er das Tor. In beiden Teams gehört der 21-Jährige zu den Leistungsträgern.
Kian Töllner ist Leistungsträger bei Beckelns Fußballern und Harpstedts Handballern
Gersner: „Die Saison in die Tonne kloppen“

Gersner: „Die Saison in die Tonne kloppen“

Neerstedt – Der Handball-Verband Niedersachsen (HVN) muss umdisponieren. Mit den jüngsten Coronabeschlüssen von Bund und Ländern sind die Planungen, den Spielbetrieb in den Ober- und Verbandsligen im Februar wieder aufzunehmen, hinfällig geworden. „Ich hatte mir schon gedacht, dass dieses Vorhaben aufgrund der Lage nicht aufrechtzuerhalten ist“, sieht sich Tim Gersner, der Vorsitzende des TV Neerstedt, bestätigt.
Gersner: „Die Saison in die Tonne kloppen“
Der Harpstedter TB will endlich in die Fußball-Bezirksliga

Der Harpstedter TB will endlich in die Fußball-Bezirksliga

Der Harpstedter TB hat vor der Aussetzung des Spielbetriebs erst drei Partien in der Fußball-Kreisliga absolviert. Dabei unterstrich die Mannschaft von Trainer Jörg Peuker durchaus ihre Aufstiegsambitionen.
Der Harpstedter TB will endlich in die Fußball-Bezirksliga
Fußball-Landesligist VfL Wildeshausen verstärkt sich mit Janne Kay und Lucas Abel

Fußball-Landesligist VfL Wildeshausen verstärkt sich mit Janne Kay und Lucas Abel

Wildeshausen – Die Gelegenheit war günstig: Der VfL Wildeshausen hat den freiwilligen Rückzug des BV Essen aus der Fußball-Landesliga genutzt, um sich personell breiter aufzustellen. Aus der „Konkursmasse“ des bisherigen Staffelkonkurrenten wechseln Torwart Janne Ole Kay (21) und Angreifer Lucas Abel (20) in den Krandel. Beide sind sofort spielberechtigt. „Das war nicht unbedingt geplant, erhöht den Konkurrenzkampf aber nochmal ein bisschen“, freut sich VfL-Coach Marcel Bragula über die Verstärkungen.
Fußball-Landesligist VfL Wildeshausen verstärkt sich mit Janne Kay und Lucas Abel