Ressortarchiv: Wildeshausen

Rademacher stinksauer: „Eine klare Fehlentscheidung!“

Rademacher stinksauer: „Eine klare Fehlentscheidung!“

Neerstedt - Gekämpft, geführt und am Ende doch knapp verloren: Die Oberliga-Handballer des TV Neerstedt mussten sich trotz eines couragierten Auftritts beim Tabellenzweiten SG HC Bremen/Hastedt mit 29:30 (16:13) geschlagen geben und standen mal wieder mit leeren Händen da.
Rademacher stinksauer: „Eine klare Fehlentscheidung!“
Jetzt hat es auch noch Eike Kolpack erwischt

Jetzt hat es auch noch Eike Kolpack erwischt

Neerstedt - Für den personell ohnehin schon arg gebeutelten Handball-Oberligisten TV Neerstedt kommt es weiter knüppeldick. Im Auswärtsspiel bei der SG HC Bremen/Hastedt an diesem Sonnabend, 19.30 Uhr, müssen die Grün-Weißen nun auch noch auf ihren Haupttorschützen Eike Kolpack verzichten.
Jetzt hat es auch noch Eike Kolpack erwischt
Arends sieht bei 1:1 Fortschritte

Arends sieht bei 1:1 Fortschritte

Wildeshausen - Für den VfL Wildeshausen II verlängert sich die Winterpause in der Fußball-Kreisliga noch ein wenig: Weil die Plätze im Krandel nach den Regenfällen der vergangenen Tage völlig aufgeweicht sind, wurde das für den heutigen Donnerstag, 19.30 Uhr, angesetzte Heimspiel gegen den Ahlhorner SV abgesagt.
Arends sieht bei 1:1 Fortschritte
Trotz 2:9-Pleite: Rüdebusch rechnet fest mit Klassenerhalt

Trotz 2:9-Pleite: Rüdebusch rechnet fest mit Klassenerhalt

Wildeshausen - Einen schweren Rückschlag haben die Herren des VfL Wildeshausen im Abstiegskampf der Tischtennis-Bezirksoberliga erlitten. Gegen den Tabellenachten SC BW Papenburg bekamen die Huntestädter beim 2:9 trotz Heimvorteils ordentlich eins auf die Mütze und verpassten es so, den Klassenerhalt vorzeitig perfekt zu machen.
Trotz 2:9-Pleite: Rüdebusch rechnet fest mit Klassenerhalt
Doppelpacker Seidel überzeugt als hängende Spitze

Doppelpacker Seidel überzeugt als hängende Spitze

Wildeshausen - Zum Abschluss seiner Wintervorbereitung ist Fußball-Landesligist VfL Wildeshausen im Testspiel beim Bezirksligisten TuS Sulingen II nicht über ein 4:4 (2:4) hinaus gekommen.
Doppelpacker Seidel überzeugt als hängende Spitze
Ahlers macht den Deckel drauf

Ahlers macht den Deckel drauf

Wildeshausen - Die Volleyballer des VfL Wildeshausen haben ihre Titelchancen in der Landesliga gewahrt. Der Aufstiegsaspirant behauptete sich beim Tabellenletzten VSG Aschen/Drebber souverän mit 3:0 (25:21, 25:12, 25:9).
Ahlers macht den Deckel drauf
„Ein Sieg der Abwehr“

„Ein Sieg der Abwehr“

Harpstedt - Udo Steinberg wirkte rundum zufrieden. „Das endlich mal wieder ein schönes Spiel von uns“, freute sich der Trainer der HSG Harpstedt/Wildeshausen nach dem 25:20 (11:8) über den TV Neerstedt II in der Handball-Landesklasse.
„Ein Sieg der Abwehr“
Buck-Team muss wieder runter

Buck-Team muss wieder runter

Brettorf/Ahlhorn - Die Enttäuschung stand den Erstliga-Faustballerinnen des TV Brettorf ins Gesicht geschrieben: Trotz großem Kampf muss die Crew von Trainerin Rieke Buck nach den Niederlagen gegen den VfL Kellinghusen (1:3) und den TV Jahn Schneverdingen (2:3) den TSV Essel beim bitteren Gang in die Zweitklassigkeit begleiten. Da half es auch nicht, dass der Ahlhorner SV dem Lokalrivalen mit dem Sieg über die SG Stern Kaulsdorf (3:1) Schützenhilfe im Abstiegskampf geleistet hatte. Zuvor hatte das Team von ASV-Trainerin Edda Meiners den MTSV Selsingen niedergerungen (3:2) und fährt somit als Staffelsieger zur DM nach Stuttgart-Stammheim (4./5. März). Dort trifft der amtierende deutsche Vizemeister in der Vorrunde auf den SV Moslesfehn und den Süd-Zweiten TSV Calw.
Buck-Team muss wieder runter
Dittmar gefällt durch Passsicherheit und gute Ideen

Dittmar gefällt durch Passsicherheit und gute Ideen

Huntlosen - Der VfL Wildeshausen hat auch sein viertes Testspiel gewonnen. Nach den Siegen über GVO Oldenburg (1:0), die SG SW Oldenburg (6:0) und den TSV Großenkneten (5:1) setzte sich der Fußball-Landesligist beim Kreisligisten FC Huntlosen mit 1:0 (1:0) durch. Den einzigen Treffer der Partie erzielte Mittelfeldspieler Jan Lehmkuhl per Strafstoß, nachdem Andreas Lorer gefoult worden war (40.).
Dittmar gefällt durch Passsicherheit und gute Ideen
„So brutal kann Handball sein!“

„So brutal kann Handball sein!“

Neerstedt - Die Hallenuhr zeigte noch zehn Sekunden Restspielzeit an, als Markus Kuhnt zum Wurf ansetzte. Der Linkshänder des Handball-Oberligisten HSG Schwanewede/Neuenkirchen traf jedoch nur den Pfosten.
„So brutal kann Handball sein!“
Rüdebusch und Beecken beim 0:9 schmerzlich vermisst

Rüdebusch und Beecken beim 0:9 schmerzlich vermisst

Wildeshausen - Herbe Klatsche für die Herren des VfL Wildeshausen in der Tischtennis-Bezirksoberliga: Beim Titelaspiranten SV Concordia Belm-Powe scheiterte der Aufsteiger ohne seine beiden Leistungsträger Michael Rüdebusch und Kai Beecken glatt mit 0:9, wurde dabei allerdings doch deutlich unter Wert geschlagen.
Rüdebusch und Beecken beim 0:9 schmerzlich vermisst
„Einfach nur unkonzentriert und stümperhaft“

„Einfach nur unkonzentriert und stümperhaft“

Wildeshausen - Wieder hatte Marcel Bragula von seiner Mannschaft viele gute Dinge gesehen. Laufbereitschaft, die nötige Aggressivität gegen den Ball, Zweikampfverhalten, Motivation und gegenseitiges Anfeuern zählte der Trainer des Fußball-Landesligisten VfL Wildeshausen nach dem Testspiel beim Kreisligisten TSV Großenkneten auf. Doch dann fügte der 42-Jährige ein „großes Aber“ an: „Unsere Chancenverwertung war fernab der Landesliga!“ Weil seine Crew gleich „neun bis elf hundertprozentige“ Möglichkeiten teilweise kläglich vergab, stand unter dem Strich nur ein 5:1 (2:1). „Selbst wenn man gegen Großenkneten auch erstmal fünf Tore schießen muss“, meinte Bragula.
„Einfach nur unkonzentriert und stümperhaft“
Robin Smeulders – einer für den SC Wildeshausen?

Robin Smeulders – einer für den SC Wildeshausen?

Wildeshausen - Nanu, das ist doch . . . Genau: Robin Smeulders! Der Ex-Profi der EWE Baskets Oldenburg verfolgte von der Tribüne der Wallschulsporthalle interessiert, wie die Bezirksklassen-Basketballer des SC Wildeshausen mit dem 72:55 gegen den Oldenburger TB V im zwölften Saisonspiel ihren zwölften Sieg einfuhren.
Robin Smeulders – einer für den SC Wildeshausen?
Lucas Uken liefert präzise Vorlagen

Lucas Uken liefert präzise Vorlagen

Brettorf - Die U 16-Faustballer des TV Brettorf haben ihren Heimvorteil genutzt und bei der norddeutschen Meisterschaft den Titel abgegriffen. Im Endspiel behauptete sich die Crew von Trainer Tim Lemke und Betreuer Klaus Tabke mit 11:4, 10:12, 11:8 gegen den Ahlhorner SV. Beide Landkreisrivalen qualifizierten sich für die DM am 1. und 2. April in Wickrath. „Da warten dann andere Kaliber!“, sagte Lemke.
Lucas Uken liefert präzise Vorlagen
Goyert geht, Hoffmann bleibt, Lüdeke kehrt zurück

Goyert geht, Hoffmann bleibt, Lüdeke kehrt zurück

Neerstedt - Zu ungewohnter Zeit geht es für die Handballer des TV Neerstedt um Oberliga-Punkte: Der Tabellenneunte muss an diesem Mittwoch, 20 Uhr, beim einen Rang besser postierten VfL Edewecht antreten.
Goyert geht, Hoffmann bleibt, Lüdeke kehrt zurück
Tschöpe-Crew fehlen zwei Siege zur perfekten Saison

Tschöpe-Crew fehlen zwei Siege zur perfekten Saison

Wildeshausen - Wer soll die Basketballer des SC Wildeshausen in der Bezirksklasse noch stoppen? Der Oldenburger TB V jedenfalls nicht! Durch das 72:55 (37:33) feierte der Spitzenreiter den zwölften Sieg im zwölften Spiel.
Tschöpe-Crew fehlen zwei Siege zur perfekten Saison
Hollmann führt Rumpfteam mit 14 Treffern zum 34:28

Hollmann führt Rumpfteam mit 14 Treffern zum 34:28

Neerstedt - Obwohl die Landesklassen-Handballer des TV Neerstedt II nur mit einer Rumpfmannschaft bei der HSG Blexen/Nordenham angetreten waren, fuhr die Mannschaft um Spielertrainer Philipp Hollmann im Kampf um den Klassenerhalt einen eminent wichtigen 34:28 (16:15)-Erfolg ein und zementierte dadurch ihren siebten Tabellenplatz.
Hollmann führt Rumpfteam mit 14 Treffern zum 34:28
Janina Schulz schießt Jahn-Reserve zum Titel

Janina Schulz schießt Jahn-Reserve zum Titel

Ahlhorn - Die Landesliga-Kickerinnen des TV Jahn II sind erster Futsal-Meister des Fußballkreises Oldenburg-Land/Delmenhorst: Im Finale, das zum vereinsinternen Duell wurde, setzte sich die Crew von Trainer Uwe Krupa etwas überraschend mit 4:1 gegen Jahns Regionalliga-Team durch.
Janina Schulz schießt Jahn-Reserve zum Titel
Ole Lehmkuhl meldet sich mit Tor zurück

Ole Lehmkuhl meldet sich mit Tor zurück

Wildeshausen - Fast zehn Monate lang hatte Ole Lehmkuhl die Partien des Fußball-Landesligisten VfL Wildeshausen wegen eines Kreuzbandrisses nur von der Seitenlinie verfolgen können. Am Sonntagabend war der 24-Jährige endlich wieder mittendrin statt nur dabei.
Ole Lehmkuhl meldet sich mit Tor zurück
Sharleen Siemers glänzend aufgelegt

Sharleen Siemers glänzend aufgelegt

Neerstedt - Revanche geglückt! Die Landesliga-Handballerinnen des TV Neerstedt haben dem ASC GW Itterbeck beim 31:20 (17:9) eine eindrucksvolle Retourkutsche für die erlittene Hinspielpleite verpasst.
Sharleen Siemers glänzend aufgelegt
Kläner ist „einfach nur dankbar“

Kläner ist „einfach nur dankbar“

Brettorf - Von Sven Marquart. Das faustballverrückteste Dorf Deutschlands hatte wieder einmal mobil gemacht. Die Sporthalle am Bareler Weg war rappelvoll, als der TV Brettorf dem erfolgreichsten Sportler seiner Vereinsgeschichte huldigte. Etliche aktuelle und ehemalige Mitspieler standen Spalier, durch das Christian Kläner im Scheinwerferlicht zu seinem letzten Bundesliga-Heimspiel aufs Feld lief. Auch Bundestrainer Olaf Neuenfeld hatte dem langjährigen Nationalmannschaftskapitän seine Aufwartung gemacht.
Kläner ist „einfach nur dankbar“
Haverkamp nimmt sein gesamtes Team in die Pflicht

Haverkamp nimmt sein gesamtes Team in die Pflicht

Neerstedt - An die angespannte Personalsituation sollten sich die Landesliga-Handballerinnen des TV Neerstedt gewöhnt haben. Das findet jedenfalls Trainer Maik Haverkamp vor dem Heimspiel gegen den ASC GW Itterbeck (Sonntag, 17 Uhr).
Haverkamp nimmt sein gesamtes Team in die Pflicht
TSG plant für die Zukunft mit Rickels

TSG plant für die Zukunft mit Rickels

Sandkrug - Handball-Oberligist TSG Hatten-Sandkrug hat die Weichen für die Zukunft gestellt: Wie TSG-Pressesprecher Jürgen Steffens am Freitag mitteilte, wird Hauke Rickels den Tabellendreizehnten auch in der kommenden Saison trainieren.
TSG plant für die Zukunft mit Rickels
Letztes Bundesliga-Heimspiel für Christian Kläner

Letztes Bundesliga-Heimspiel für Christian Kläner

Brettorf - Wer ist die Nummer eins im Landkreis Oldenburg und hinter dem VfK 01 Berlin die zweite Kraft im Norden? Die Antwort auf diese Frage gibt es an diesem Freitag, 20 Uhr, wenn sich die Erstliga-Faustballer des TV Brettorf und des Ahlhorner SV gegenüberstehen.
Letztes Bundesliga-Heimspiel für Christian Kläner
Oliver Wobig ist kaum zu überwinden

Oliver Wobig ist kaum zu überwinden

Harpstedt - Die Samtgemeinde Harpstedt entwickelt sich mehr und mehr zu einer Futsal-Hochburg. Nachdem die Herren des Harpstedter TB bei der Kreismeisterschaft den Titel geholt und bei der Niedersachsenmeisterschaft sensationell den dritten Platz belegt hatten, triumphierten die A-Junioren der SG DHI Harpstedt nun auf Bezirksebene. „Futsal scheint uns zu liegen“, schmunzelte DHI-Coach Michael Würdemann nach dem Turniersieg in Essen (Landkreis Cloppenburg).
Oliver Wobig ist kaum zu überwinden
Holz beißt sich durch und erzwingt die Vorentscheidung

Holz beißt sich durch und erzwingt die Vorentscheidung

Harpstedt/Wildeshausen - Im Gleichschritt haben die Herren der TTG DHI Harpstedt und des VfL Wildeshausen II in der 1. Tischtennis-Bezirksklasse jeweils ihre Pluspunkte zehn und elf eingefahren.
Holz beißt sich durch und erzwingt die Vorentscheidung
„Wir stehen mit dem Rücken zur Wand“

„Wir stehen mit dem Rücken zur Wand“

Brettorf/Ahlhorn - Zitterpartie für die Erstliga-Faustballerinnen des TV Brettorf, Etappensieg für den Ahlhorner SV: Während Brettorf nach den Niederlagen gegen den MTSV Selsingen (2:3) und den TSV Bardowick (1:3) der Absturz in die Zweitklassigkeit droht, hat der ASV mit den Erfolgen über den TV Jahn Schneverdingen (3:1) und den TSV Essel (3:1) die DM-Qualifikation endgültig perfekt gemacht.
„Wir stehen mit dem Rücken zur Wand“
Routiniers Carl und Meiners halten ASV auf DM-Kurs

Routiniers Carl und Meiners halten ASV auf DM-Kurs

Brettorf/Ahlhorn - Den Bummel über die Hamburger Reeperbahn hatten sich die Erstliga-Faustballer des TV Brettorf redlich verdient: Durch zwei klare Siege über den SV Armstorf (5:1) und beim VfL Kellinghusen (5:0) bleibt die Crew von Spielertrainer Christian Kläner hinter Spitzenreiter VfK 01 Berlin Tabellenzweiter. Punktgleich mit dem Landkreisrivalen aus Brettorf ist der Ahlhorner SV. Der Tabellendritte hielt sich beim SV Moslesfehn (5:3) und gegen den SV Armstorf (5:0) schadlos.
Routiniers Carl und Meiners halten ASV auf DM-Kurs
Tramitzke trifft, Seidel macht Bragula Spaß

Tramitzke trifft, Seidel macht Bragula Spaß

Wildeshausen - Nach dem Gewinn der Hallenmeisterschaft hat der VfL Wildeshausen sein Selbstvertrauen mit einem weiteren Erfolgserlebnis aufpoliert: Sein erstes Testspiel gewann der Fußball-Landesligist bei GVO Oldenburg mit 1:0 (0:0). Den einzigen Treffer erzielte René Tramitzke. Der Sturmtank köpfte kurz vor Schluss einen Eckball von Jan Lehmkuhl in die Maschen (89.).
Tramitzke trifft, Seidel macht Bragula Spaß
Goyert, Kolpack und Legler sind Neerstedts Sieggaranten

Goyert, Kolpack und Legler sind Neerstedts Sieggaranten

Neerstedt - Die Oberliga-Handballer des TV Neerstedt haben die Turbulenzen der vergangenen Wochen gut weggesteckt und sich im Abstiegskampf etwas Luft verschafft: Durch das 28:23 (15:12) über den Elsflether TB verbesserte sich die Mannschaft von Trainer Jörg Rademacher in der Tabelle auf Platz sieben.
Goyert, Kolpack und Legler sind Neerstedts Sieggaranten
Schulenberg kommandiert Oltmanns zur Reserve ab

Schulenberg kommandiert Oltmanns zur Reserve ab

Neerstedt - Turbulent ist es beim Handball-Oberligisten TV Neerstedt in den zurückliegenden Tagen zugegangen: Erst gab Trainer Jörg Rademacher seinen Ausstieg zum Saisonende bekannt, um wenig später für zwei Jahre beim Liga-Gefährten HSG Delmenhorst zu unterschreiben. Unterdessen zauberte Neerstedt den aktuellen Mannschaftskapitän Björn Wolken als neuen Übungsleiter aus dem Hut. So weit, so gut.
Schulenberg kommandiert Oltmanns zur Reserve ab
Tobias Kläner meldet sich vor dem Saisonendspurt wieder fit

Tobias Kläner meldet sich vor dem Saisonendspurt wieder fit

Brettorf/Ahlhorn - Im Kampf um die DM-Qualifikation können die Erstliga-Faustballer des TV Brettorf ab sofort wieder mit Tobias Kläner planen. Der Schlagmann hat sich nach auskurierter Fingerverletzung wieder fit gemeldet und soll schon im Heimspiel gegen den SV Armstorf an diesem Freitag, 20 Uhr, oder in der Auswärtspartie beim VfL Kellinghusen (Sonnabend, 16 Uhr) aufs Feld zurückkehren. Dagegen muss der Ahlhorner SV beim SV Moslesfehn (Freitag, 19.30 Uhr) und gegen den SV Armstorf (Sonnabend, 16 Uhr) weiterhin ohne Hauptangreifer Christoph Johannes auskommen, der an einer Handgelenkverletzung laboriert.
Tobias Kläner meldet sich vor dem Saisonendspurt wieder fit
Rieke Buck steckt in der Zwickmühle

Rieke Buck steckt in der Zwickmühle

Brettorf/Ahlhorn - Eine schwere Schulterverletzung hatte Rieke Buck eine gefühlte Ewigkeit außer Gefecht gesetzt. Erst am vergangenen Wochenende gab die Angreiferin des Faustball-Erstligisten MTSV Selsingen ihr Comeback. Und jetzt steckt die 29-Jährige in einer Zwickmühle. Denn an diesem Sonntag ab 11 Uhr gastiert neben dem TSV Bardowick auch der von ihr trainierte TV Brettorf in Selsingen. Was tun?
Rieke Buck steckt in der Zwickmühle
„Historische“ Testspiel-Tore und zwei gefeierte Comebacks

„Historische“ Testspiel-Tore und zwei gefeierte Comebacks

Dötlingen - Von Cord Krüger. Werders Bundesliga-Profis schafften es nur bis nach Spanien, Regionalliga-Spitzenreiter SV Meppen immerhin ins türkische Belek – allesamt Ziele, die dem TV Dötlingen nicht so recht zusagten. Stattdessen verbrachten die Kreisliga-Kicker ihr Winter-Trainingslager lieber im sonnigen Florida! Die Strapazen gingen an die Substanz – mit Koordinations-Einheiten auf dem Banana-Boot und gruppentaktischem Feinschliff bei Freibier in der Sportsbar. Nur gut, dass Trainer Markus Welz und seine Männer jetzt wieder gesund in der Heimat angekommen sind. „Alles hat super geklappt – das hat unser Teamkoordinator Arnd Lüdemann wirklich toll organisiert“, sprudelte es aus Welz kurz nach der Landung des A 380 in Düsseldorf heraus.
„Historische“ Testspiel-Tore und zwei gefeierte Comebacks
Rademacher hat „einfach Bock“ auf Delmenhorst

Rademacher hat „einfach Bock“ auf Delmenhorst

Neerstedt/Delmenhorst - Die Spatzen pfiffen es schon von den Dächern. Am Montagabend kam die offizielle Bestätigung: Jörg Rademacher, aktueller Trainer des Handball-Oberligisten TV Neerstedt, übernimmt zur neuen Saison den Klassengefährten HSG Delmenhorst. Vom TVN bringt er seinen Torwarttrainer Jens Kanzog mit.
Rademacher hat „einfach Bock“ auf Delmenhorst