Wildeshauser hat starke Konkurrenz

Abstimmen für Kevin Radkes Traumtor

Porträtfoto von Kevin Radke vor der Tribüne des Wildeshauser Krandelstadions.
+
Nominiert für das Tor des Monats November: Kevin Radke vom VfL Wildeshausen.

Wildeshausen – Allein wegen Kevin Radkes Traumtor zum 1:1 hätte Fußball-Landesligist VfL Wildeshausen im Auswärtsspiel beim SV Bevern einen oder sogar drei Punkte verdient gehabt. Am Ende mussten sich die Krandel-Kicker mit einer 1:3 (0:1)-Niederlage im Gepäck auf die Heimreise machen. Kleiner Trost: Der Niedersächsische Fußballverband (NFV) hat Radkes sehenswerten Fernschuss in seine Auswahl zum Tor des Monats November aufgenommen.

Es lief die 50. Spielminute, als Beverns Keeper Till Puncak eine Flanke von Alexander Dreher in Höhe des Elfmeterpunktes wegfaustete. Der Ball landete direkt vor den Füßen von Radke, der die Kugel stoppte und aus gut und gerne 25 Metern ins Tor hob. Der Treffer des 31-jährigen Außenverteidigers konkurriert bei der Abstimmung mit dem Seitfallzieher von Keven Oltmer (SV Hansa Friesoythe), dem Freistoß von Julian Budde (SV Drochtersen/Assel II), dem Fallrückzieher von Stephane Dieupeu (MTV Wolfenbüttel) sowie der Direktabnahme von Mirco Dressler (TuSG Ritterhude).

Das Video mit den fünf Treffern präsentiert der NFV auf seiner Facebook-Seite (https://www.facebook.com/nfvev). Dort kann noch bis Mittwoch, 8. Dezember, 23.59 Uhr, über die Kommentarfunktion abgestimmt werden.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Ahlhorner SV II landet Befreiungsschlag

Ahlhorner SV II landet Befreiungsschlag

Ahlhorner SV II landet Befreiungsschlag
Andreas Kühling wird erst im Finale gestoppt

Andreas Kühling wird erst im Finale gestoppt

Andreas Kühling wird erst im Finale gestoppt
Thomas Schuetzmann und Maik Haverkamp setzen ihre Arbeit bei den Handballern des  TV Neerstedt II fort

Thomas Schuetzmann und Maik Haverkamp setzen ihre Arbeit bei den Handballern des TV Neerstedt II fort

Thomas Schuetzmann und Maik Haverkamp setzen ihre Arbeit bei den Handballern des TV Neerstedt II fort
Edelmetall für Faustballer

Edelmetall für Faustballer

Edelmetall für Faustballer

Kommentare