Zwei Topplatzierungen für Alexa Stais

Verpasste auf Everthon PJ nur knapp den Sprung aufs Podium: Die 23-jährige Südafrikanerin Alexa Stais. Archiv
+
Verpasste auf Everthon PJ nur knapp den Sprung aufs Podium: Die 23-jährige Südafrikanerin Alexa Stais. Archiv

Morsum – Das Mittelmeerklima im spanischen Valencia ist für das Team des Morsumers Hilmar Meyer um diese Jahreszeit optimal. Während in der Heimat zur Zeit die Temperaturen im zweistelligen Minusbereich liegen, beträgt die Durchschnittstemperatur in der knapp 800 000 Einwohner großen Stadt im Februar 14 Grad.

Nach dem ersten Sieg in Valencia in der vergangenen Woche für die 23-jährige Südafrikanerin Alexa Stais, die seit vielen Monaten mit großem Erfolg für den Turnier- und Ausbildungsstall von Hilmar Meyer reitet, in einer internationalen Springprüfung auf dem achtjährigen Wallach Lucato Mad JO, gab es in dieser Woche zwei weitere Topplatzierungen. So wurde Alexa Stais in einer weiteren internationalen Springprüfung (1.30m) auf dem siebenjährigen Hannoveraner Wallach Everton PJ im Besitz der Michaels & Beerbaum GmbH Vierte. Das Duo blieb fehlerfrei in 62,54 Sekunden. Nicht einmal eine halbe Sekunde schneller war der Sieger in diesem Springen, der Italiener Giampiero Garofalo auf der Stute Billy Roxanne (0/62,08). In einer weiteren internationalen Springprüfung (1.30m) startete Alexa Stais auf der achtjährigen Stute Taina M&M. Sie absolvierten den anspruchsvollen Kurs fehlerfrei in 64,01 Sekunden. Das bedeutete unter den 73 Teilnehmern Platz zehn. Gewonnen wurde diese Prüfung vom Belgier Benny Naessens auf dem neunjärigen Wallach Mistral van de Vogelzang (0/57,55).  jho

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Meistgelesene Artikel

Moffat: „Müssen junge Spieler begeistern“

Moffat: „Müssen junge Spieler begeistern“

Moffat: „Müssen junge Spieler begeistern“
Schritt in die Weltspitze war zu groß

Schritt in die Weltspitze war zu groß

Schritt in die Weltspitze war zu groß
Dennis Wiedekamp: „Ich habe Bock drauf“

Dennis Wiedekamp: „Ich habe Bock drauf“

Dennis Wiedekamp: „Ich habe Bock drauf“
Erste Runde im Fußball-Kreispokal ist ausgelost

Erste Runde im Fußball-Kreispokal ist ausgelost

Erste Runde im Fußball-Kreispokal ist ausgelost

Kommentare