Pleite gegen Worpswede / Just sieht Gelb-Rot

Zwei Röpke-Treffer zu wenig für Riede – 2:3

Zwei Tore erzielt: Hagen Röpke.

Riede - Verkorkste erste Halbzeit, Steigerung nach der Pause – aber am Ende mit leeren Händen: Fußball-Bezirksligist MTV Riede kassierte am Sonntag eine 2:3 (0:2)-Heimpleite gegen den FC Worpswede. „Vor der Pause standen wir zu weit von den Gegenspielern weg und ließen vernünftiges Zweikampfverhalten vermissen. Im zweiten Abschnitt haben wir uns aufgebäumt, da wäre ein Remis durchaus verdient gewesen“, resümierte Spartenleiter Frank Lindenberg.

Das 0:1 kassierten die Segelhorst-Kicker nach einem langen Pass auf die linke Seite, wo Luca Bischoff nach innen zog, einen Querpass zur Torlinie spielte und El-Shafie nur noch einschieben musste (16.). Elf Minuten später konnte sich Routinier Danny Ohliger, der neben Hagen Röpke die fehlenden Spieler ersetzte, nach Pass in die Spitze nur noch mit einem Foul behelfen – den Strafstoß verwandelte Bolduan zum 0:2 (27.).

In den zweiten Durchgang startete Riede wesentlich engagierter, der Lohn ließ nicht lange auf sich warten: Eine Dittmann-Flanke nutzte Röpke souverän zum 1:2 (55.). Im direkten Gegenzug verwertete Bolduan einen Freistoß blank per Kopf zum 1:3 (56.). Die Heimelf stellte auf Dreierkette um, wurde offensiver und kam zum 2:3. Aus dem Gewühl heraus traf erneut Röpke (59.). Zu mehr reichte es nicht, weil Marvin Just nach wiederholtem Foul Gelb-Rot sah (69.) und Röpkes nächstes Tor wegen Abseits aberkannt wurde. - vde

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Wann eine Teilqualifizierung sinnvoll ist

Wann eine Teilqualifizierung sinnvoll ist

Prinzessin Caroline von Monaco feiert 60. Geburtstag

Prinzessin Caroline von Monaco feiert 60. Geburtstag

Meistgelesene Artikel

Krenz lässt Fischerhude jubeln

Krenz lässt Fischerhude jubeln

TSV Bassen: Uwe Bischoff verlängert

TSV Bassen: Uwe Bischoff verlängert

Naumanns Rumpfkader ohne Chance – 21:30

Naumanns Rumpfkader ohne Chance – 21:30

Marin Wrede – seine Gala entzückt Panitz

Marin Wrede – seine Gala entzückt Panitz

Kommentare