Verena Cassens im Einzel ungeschlagen

Zwei Niederlagen für Daverdens Damen 30

Daverdens Verena Cassens

Daverden - Gleich zwei Niederlagen setzte es für die verletzungsbedingt geschwächten Damen 30 des TSV Daverden in der Tennis-Bezirksklasse. Dem 1:5 gegen den TSV Buchholz folgte ein 2:4 gegen den TV Tostedt.

Für den Ehrenpunkt gegen Buchholz sorgte Verena Cassens in einem spannenden Spiel im Match-Tiebreak mit 6:3, 3:6, 10:7. Marion Hustedt, Ute Mory und Nicole Langreder mussten sich hingegen geschlagen geben. Im Doppel unterlagen Cassens/ Mory knapp im Match-Tiebreak, während Hustedt/Förstmann chancenlos waren.

Auch gegen Tostedt setzte es ein bitteres 2:4. Erneut gewann Verena Cassens ihr Einzel. Und auch die eingesprungene Anke Huhnholt war an Position zwei erfolgreich. Sie behielt im Match-Tiebreak die Nerven und gewann mit 4:6, 6:3, 10:4. Tanja Bochinski und Ute Mory unterlagen ihren sehr routiniert spielenden Gegnerinnen. 

Die ansonsten so doppelstarken Daverdenerinnen hofften nach dem 2:2 somit wenigstens auf ein Unentschieden. Beide gingen jedoch knapp verloren. Verena Cassens und Tanja Bochinski spielten stark auf und verloren denkbar knapp mit 4:6, 6:2, 8:10. Ohne Siegchance blieben indes Kerstin Tödter und Ute Mory beim 2:6, 3:6 zum 2:4-Endstand.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Zahl der Toten nach Taifun in Japan steigt auf 66

Zahl der Toten nach Taifun in Japan steigt auf 66

Pakistan-Reise: William und Kate treffen politische Führer

Pakistan-Reise: William und Kate treffen politische Führer

Schwere Kämpfe in Nordsyrien: Kurden schlagen zurück

Schwere Kämpfe in Nordsyrien: Kurden schlagen zurück

Rund 65 Autos bei Parkhausbrand beschädigt

Rund 65 Autos bei Parkhausbrand beschädigt

Meistgelesene Artikel

Die nächste herbe Klatsche

Die nächste herbe Klatsche

3:1 – der Bann ist endlich gebrochen

3:1 – der Bann ist endlich gebrochen

Tjare Müller führt SVV Hülsen auf den Weg – 5:0

Tjare Müller führt SVV Hülsen auf den Weg – 5:0

„So kann ich mit dem 2:2 nicht leben“

„So kann ich mit dem 2:2 nicht leben“

Kommentare