Zwei Konter in Celle zum 2:1 versenkt

Florian Thiel für Bassen Gold wert

+
Florian Thiel

Bassen - Landesliga-Aufsteiger TSV Bassen hat sich im Kampf um den Klassenerhalt eindrucksvoll zurückgemeldet. Nach dem Remis vor einer Woche gegen Schneverdingen feierten die Schützlinge von Coach Marco Holsten nun einen ganz wichtigen 2:1 (2:1)-Auswärtserfolg beim ebenfalls abstiegsgefährdeten Traditionsclub TuS Celle FC.

Matchwinner in dieser Partie, in der den Hausherren vor allem die zweite Halbzeit gehörte, war der lange verletzte Stürmer Florian Thiel, der seine Tore acht und neun bejubeln durfte. So schaltete er bereits in der dritten Minute den Turbo ein, als die Bassener eine Celler Ecke erfolgbringend abwehren und durch Dennis Wiedekamp in den Angriff bringen konnten. Zwar kassierten die Grün-Roten durch Hilger-Noel von Elmendorff in der 32. Minute den Ausgleich, doch nur wenig später schlug Thiel erneut zu. Diesmal war er nach einem Doppelpass mit seinem Cousin Hendrik Thiel erfolgreich (36.).

Nach der Pause kamen die Celler dann mit Wut im Bauch aus der Kabine, setzten die Bassener gehörig unter Druck. Doch mit dem wusste der Aufsteiger gut umzugehen, durfte zudem den ein oder anderen vielversprechenden Konter fahren, „bei dem wir dann aber nicht volles Risiko gegangen sind“, so Holsten später. In der Nachspielzeit hatte der TSV aber auch Glück. So lenkte Keeper Christian Rathjen einen Schuss gerade noch an die Latte, im Nachsetzen traf Celle nur Aluminium und der erneute Nachschuss ging überweg (90.+2).

vst

Bilder der Relegation: Knapper Wolfsburg-Sieg über Braunschweig

Bilder der Relegation: Knapper Wolfsburg-Sieg über Braunschweig

Leaks nach Manchester-Anschlag: Trump verspricht Aufklärung

Leaks nach Manchester-Anschlag: Trump verspricht Aufklärung

„Hoya ist mobil“ 2017

„Hoya ist mobil“ 2017

Treckertreffen in Dreeke

Treckertreffen in Dreeke

Meistgelesene Artikel

Rost sieht Siegesritt von Ross

Rost sieht Siegesritt von Ross

FC Verden 04: Tavan der tragische Held – 2:4

FC Verden 04: Tavan der tragische Held – 2:4

Verden: Coach Lindhorst appelliert an Sportsgeist

Verden: Coach Lindhorst appelliert an Sportsgeist

Etelser Sehnsucht im Saison-Highlight

Etelser Sehnsucht im Saison-Highlight

Kommentare