Ernst und Kusnik verstärken Bezirksligisten

Zwei bekannte Gesichter kehren zum FSV zurück

Nach nur einer Halbserie beim Ligarivalen und Tabellenführer TSV Etelsen, kehrt Jan-Ole Ernst mit sofortiger Wirkung zum FSV Langwedel-Völkersen zurück.

Langwedel - Vorweihnachtliche Bescherung für Fußball-Bezirksligist FSV Langwedel-Völkersen: Wie Trainer Emrah Tavan am Dienstag auf Nachfrage bestätigte, haben Martin Kusnik und Jan-Ole Ernst dem FSV ihre Zusage gegeben und sind ab sofort spielberechtigt.

Ernst war erst zu Saisonbeginn zum Ligarivalen und aktuellen Tabellenführer TSV Etelsen gewechselt. Dort bekam der 22-Jährige jedoch nicht die gewünschten Spielanteile. „Nach unserer Partie gegen Etelsen haben wir mit Jan-Ole die ersten Gespräche geführt und sind uns schnell einig geworden. 

Da er in Etelsen kaum zum Einsatz gekommen ist, war es für ihn natürlich eine unbefriedigende Situation. Von daher sind wir natürlich froh, dass er nun zurückkehrt“, war FSV-Trainer Tavan die Freude deutlich anzuhören. Zumal Ernst sowohl in der Defensive als auch im Mittelfeld flexibel einsetzbar ist und zudem keine große Eingewöhnungszeit benötigen wird. „So ein Spielertyp hat uns noch gefehlt. Daher schließt Jan-Ole schon eine Lücke.“

Auch Martin Kusnik ist kein Unbekannter. Der 27-jährige Innenverteidiger war bis zur Saison 2014/15 ein Führungsspieler und trug sogar die Kapitänsbinde. „Danach hat es ihn beruflich nach Hamburg verschlagen. Daher sind wir froh, dass er nun wieder zurück ist. Denn Martin ist nicht nur fußballerisch, sondern auch menschlich ein Gewinn“, will Tavan den 27-Jährigen im Vorfeld jedoch nicht zu sehr unter Druck setzen. 

„Wir wissen um seine Qualitäten. Allerdings hat Martin eine lange Pause gehabt und muss jetzt erst mal wieder reinkommen. Doch ich bin ganz zuversichtlich, dass ihm das gelingen wird. Denn er ist ein echter Kämpfer!“ 

kc

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Deutsche Basketballer besiegen überraschend Frankreich

Deutsche Basketballer besiegen überraschend Frankreich

Zehntausende setzen mit Greta Thunberg Zeichen fürs Klima

Zehntausende setzen mit Greta Thunberg Zeichen fürs Klima

Erneut China-Rückkehrer in Deutschland gelandet

Erneut China-Rückkehrer in Deutschland gelandet

Neues Nienburger Kino offiziell eingeweiht

Neues Nienburger Kino offiziell eingeweiht

Meistgelesene Artikel

Provokation dankend angenommen

Provokation dankend angenommen

Langsam wird es brenzlig für den TSV Daverden

Langsam wird es brenzlig für den TSV Daverden

TVO-Rausch folgt der Katzenjammer

TVO-Rausch folgt der Katzenjammer

Fußball-Trainer sehen Durchwachsenes beim Oytener Turnier

Fußball-Trainer sehen Durchwachsenes beim Oytener Turnier

Kommentare