Schacht-Team beweist Nehmerqualitäten in Oldenburg

Zschorlich rettet SG II das 28:28

Kassierte ein Sonderlob: Moritz Schlebusch. Archivfoto: häg

Achim/Baden – „Wir haben viel richtig gemacht und deutlich dazu gelernt“, äußerte sich Florian Schacht, Trainer des Handball-Verbandsligisten SG Achim/Baden II, nach dem 28:28 (13:13) beim TvdH Oldenburg. Damit kann der Aufsteiger weiterhin vom Klassenerhalt träumen. Doch Schacht wollte nicht zu euphorisch werden: „Wir denken weiter von Spiel zu Spiel. Aber der Auftritt macht Mut.“

Aus einer geschlossenen Mannschaftsleistung hob der SG-Trainer mit Marico Dumke und Moritz Schlebusch zwei Spieler heraus. Die Partie hatte gut für die Gäste begonnen, denn die SG-Reserve legte ein 12:9 (26.) vor. Im Anschluss gab es jedoch einige leichte Fehler und Oldenburg glich zur Pause aus – 13:13.

Auch Abschnitt zwei stand zunächst im Zeichen der Gäste, die mit 20:18 (43.) durch Max Schirmacher in Front lagen. Erneut brachten einfache Fehler der SG-Reserve die Oldenburger nach drei Treffern in Folge wieder in Front. Doch der Tabellenvorletzte von der Weser zeigte Nehmerqualitäten und in der Schlussminute gelang Arne Zschorlich das 28:28. Danach kam das Schacht-Team nochmals in Ballbesitz, ohne jedoch zum Abschluss gekommen. „Nächste Woche geht es gegen Schlusslicht Bramsche. Da sind wir dann schon in der Pflicht“, so Schacht.

Tore SG II: Dumke (7), Zschorlich (5), Meier (5/2), Schlebusch (3), Stoick (2), Jacobsen (2), Schirmacher (2), Albers (2).  bjl

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Präventionspuppenbühne in Scheeßel

Präventionspuppenbühne in Scheeßel

Den Europawahl-Auftakt geben Briten und Niederländer

Den Europawahl-Auftakt geben Briten und Niederländer

Einrichtungsideen von der Interzum

Einrichtungsideen von der Interzum

75 Jahre D-Day - Auf Spurensuche in der Normandie

75 Jahre D-Day - Auf Spurensuche in der Normandie

Meistgelesene Artikel

Neubarth macht weiter: „Auf einer Linie“

Neubarth macht weiter: „Auf einer Linie“

Tjare Müller verstärkt den SVV Hülsen

Tjare Müller verstärkt den SVV Hülsen

5:1 – Zambranos Flickflack-Show

5:1 – Zambranos Flickflack-Show

FC Verden 04 – es zählt nur ein Sieg

FC Verden 04 – es zählt nur ein Sieg

Kommentare